Veranstaltungsarchiv

Vulnerable Gruppen im Kosovo. Kinder und Flüchtlingsarbeit im ärmsten und jüngsten Staat Europas

Teilnahme nur ONLINE möglich
Dokumentation
Video per Klick laden
Mit dem Laden des Videos werden Verbindungen zu YouTube / Google aufgebaut. Mehr erfahren
Vulnerable Gruppen im Kosovo (in englischer Sprache)
Termin: 12.05.2022
Uhrzeit: 18:00 – 19:15 Uhr
Ort: Teilnahme nur Online möglich!
Eine Veranstaltung in der Reihe "Listen to the East!" von Renovabis, dem ZdK und der Katholischen Akademie in Berlin.

Über die soziale Situation im Kosovo, speziell mit Blick auf  Kinder und benachteiligte Gruppen, Migranten und Flüchtlinge spricht Tobias Nölke, Regionaler Programmkoordinator bei Caritas Österreich und u.a. zuständig für Projekte im Kosovo, mit Mirela Lavric, Leiterin von CONCORDIA Projekte Sociale Kosovo, und Orjana Shabani, Country Manager beim Jesuiten Flüchtlingsdienst (JSR) Kosovo.

Wir möchten die Gesprächspartnerinnen zu ihrer Einschätzungen politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen befragen, zu ihren Erfahrungen in kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Projekten, zu den Ursachen von Konflikten und sozialen Problemen und den Möglichkeiten, zu Verbesserungen vor Ort beizutragen.

Sie können der Zoom-Veranstaltung unter folgendem Link beitreten:

https://us02web.zoom.us/j/86989527774?pwd=MDI2YjZkaEhpZ3dkcUxkeWZwcG90QT09

Referenten
Gastreferenten
Mirela Lavric
CEO von CONCORDIA Projekte Sociale Kosovo
Orjana Shabani
Country Manager, Jesuit Refugee Service (JRS) Kosovo
Tobias Nölke (Moderation)
Programmkoordinator bei Caritas Österreich, Belgrad
Verantwortlich
Kooperationspartner
Renovabis
zur Webseite
Zentralkomitee der deutschen Katholiken
zur Webseite