Die Akademie

Über die Akademie

Bei uns, in der Mitte der Hauptstadt, diskutieren Politiker mit Intellektuellen, hier kommen Theologen und Vertreter verschiedener Religionen mit Künstlern und Gelehrten zusammen, hier sprechen Wissenschaftler mit Experten aus der wirtschaftlichen und sozialen Praxis. Die Katholische Akademie in Berlin steht allen offen, die sich für die inneren Verbindungen von Religion, Politik, Kultur und Gesellschaft interessieren.

Wir sind ein Forum der öffentlichen intellektuellen Auseinandersetzung und bieten zugleich einen geschützten Raum für Gespräche im kleineren Kreis. Wir versuchen, Geistiges und Geistliches zu verbinden. Unsere Akademiekirche ist Ort des Gebetes und der Liturgie.

Die Akademieabende mit ihren Diskussionen, Vorträgen und Lesungen prägen und bereichern das intellektuelle Berlin; wer sich intensiver mit Politik, Kultur und Gesellschaft, mit christlicher Theologie, mit Kunst und Geschichte, mit Judentum und Islam oder mit Philosophie befassen möchte, besucht unsere Tagungen, Seminare und Symposien.

Die Akademie lädt ein zu Veranstaltungen und Führungen in Museen, Galerien, Theater, Kinos und Bars, und erkundet wichtige Ort und Geschichten dieser Stadt.

In unseren Hintergrundkreisen bringen wir die katholische Welt mit verantwortlichen Akteuren aus Politik, Kultur, Medien, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Hier können unsere Gäste auch über Aporien und Ratlosigkeiten sprechen.

In der Jungen Akademie werden Schüler, Studierende und junge Erwachsene angeregt, sich mit klassischen und aktuellen Gedanken aus Politik und Sozialethik, Theologie und Philosophie auseinanderzusetzen.

Wir suchen Gott

Der Glaube ist alles andere als selbstverständ­lich. Wir laden Philosophen, Religionswissen­schaftler und Theologen ein, ihre Sicht auf aktuelle religiöse Positionen zu diskutieren. Katholische Intellektualität bedeutet, Zweifel zuzulassen und doch weiter nach Gott zu fragen – mitten in der Welt von heute.

Wir begleiten Politik

Demokratie braucht Reflexion. Bei uns denken Politiker, Wissenschaftler und Bürger über die Grundsätze nach, an denen sich politisches Handeln heute und morgen orientieren soll. Die Kirche selbst reflektiert über ihren Ort in der demokratischen Öffentlichkeit und bringt sich in das politische Gespräch ein.

Wir interpretieren Kultur

Berlin bietet vielen Religionen, Kulturen und Lebensstilen ein Zuhause. Im Austausch mit anderen Bekenntnissen wollen wir unser katholisches Erbe pflegen und weitertragen. Wir stellen uns der inneren Vielfalt des Christentums, wir entdecken Gott auch in der Literatur und anderen Künsten.

Wir laden Sie ein

Kommen Sie zu uns in die Mitte Berlins, entdecken Sie die stets offene Akademie­kirche, ein gelungenes Beispiel zeitgenössischer Sakralarchitektur. Besuchen Sie unsere Ver­anstaltungen und nehmen Sie Anteil an den Debatten des katholischen Forums in der deutschen Hauptstadt.