Warum Kirche? Selbstoptimierung oder Glaubensgemeinschaft

Buchvorstellung mit Prof. Dr. Hans Joas.
mehr Videos
Video per Klick laden
Mit dem Laden des Videos werden Verbindungen zu YouTube / Google aufgebaut. Mehr erfahren

Tauchgang mit Kurt Appel // Vergessene Innovationen in der neueren islamischen Theologie

mehr zum Hören
Kaum etwas scheint gegenwärtig so evident wie die Notwendigkeit, als Europäer und Deutscher mehr und mehr in den Osten Europas zu sehen und vergangene Lektionen nachzuholen: Wie steht es um mein Wissen um die Gewalt- und Demokratiegeschichte Osteuropas? Was weiß ich von osteuropäischer Kultur, Literatur und polnischer Lyrik? Von der Schönheit und Mystik der orthodoxen Theologie, vor allem aber von ihrer Rationalität und Intellektualität? Die Antwort wird – wie ich für mich feststellen muss – dürftig ausfallen, aber der Wechsel der Blickrichtung ist notwendig und kann und muss Zeit in Anspruch nehmen. Bis zum 12.06.2022 ist in unserer Kirche St. Thomas von Aquin die Ausstellung: „Von Angesicht zu Angesicht. Ikonen von Lars Gerdmar“ zu sehen. Diese schwedischen Ikonen helfen mir bei dem Wechsel der Blickrichtung in den Osten.
Joachim Hake - Direktor
Hygienekonzept: Corona-Teilnahmebedingungen für Präsenzveranstaltungen

Hygienekonzept

Katholische Akademie in Berlin e.V.

Nach dem Wegfall der pandemiebedingten Teilnahmeregeln für öffentliche Veranstaltungen behalten wir uns im Rahmen unseres Hausrechts bzw. des Hausrechts des Hotel Aquino Tagungszentrum vor, für einzelne Veranstaltungen weiterhin bestimmte Regeln wie zum Beispiel die Maskenpflicht am Platz beizubehalten. Dies wird entsprechend auf der Veranstaltungsseite, auf der Website bzw. in der Einladung zur Veranstaltung vermerkt.

Berlin, 1. April 2022