Veranstaltungsarchiv

Soziale Marktwirtschaft unter Transformationsdruck I | Sozialstaat und Generationengerechtigkeit:

Wie weiter angesichts Corona-Krise, Verschuldung und Demographie?
Termin: 25.01.2021
Uhrzeit: 11:30 – 12:30 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Die Veranstaltung findet digital als Zoom-Gespräch statt. Wenn Sie sich dazu anmelden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an information@katholische-akademie-berlin.de mit Ihrem Vor- und Zunamen und dem Betreff: Anmeldung zur Zoom-Veranstaltung „Soziale Marktwirtschaft“ am 25. Januar 2021. Sie erhalten vor der Veranstaltung den Teilnahmelink.

Die Pandemie könnte eine neue Finanzkrise auslösen. Schon vor Corona gab es viele Fragen an die Soziale Marktwirtschaft und ihre Zukunftsfähigkeit. Wie können alternde Gesellschaften soziale Sicherheit und den Schutz kommender Generationen gewährleisten?

Gegenwärtig werden durch erhebliche neue Schulden öffentlicher Haushalte und die Anleihekäufe der Zentralbanken große Zukunftslasten aufgebaut. Daneben entstehen durch Einnahmeausfälle und erhöhte Leistungen neue Defizite bei den Sozialversicherungen. Es ist absehbar, dass es in den nächsten Jahren für Steuer- und Beitragszahlerinnen bitter werden wird. In der Generationenbilanz bedeutet das eine Belastung junger Menschen. Die Angst vor sozialem Abstieg wächst in der Krise, die Chancen zum Aufstieg durch Bildung werden in der Pandemie für viele Gruppen immer geringer. Wie kann und soll es weiter gehen?

Programm:

11.30 Uhr Begrüßung

Dr. Maria-Luise Schneider und Dr. Michael Hartmann

11.35 Uhr Erste Runde

Kai Whittaker MdB; Prof. Dr. C. Katharina Spieß

11.55 Uhr Zweite Runde

Dr. Reinhold Thiede, Prof. Dr. Georg Lämmlin

12.15 Uhr Gemeinsame Diskussion mit allen Gästen

Moderation: Dr. Maria-Luise Schneider und Dr. Michael Hartmann

Ende gegen 12:35 Uhr

Referenten
Gastreferenten
Prof. Dr. C. Katharina Spieß
DIW Berlin
Prof. Dr. Georg Lämmlin
Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD
Dr. Reinhold Thiede
Deutsche Rentenversicherung Bund
Kai Whittaker MdB
Vorsitzender des Bundesfachausschusses Arbeit und Soziales der CDU
Verantwortlich
Kooperationspartner
Evangelische Akademie zu Berlin