Veranstaltungsarchiv
Dokumentation
Video per Klick laden
Mit dem Laden des Videos werden Verbindungen zu YouTube / Google aufgebaut. Mehr erfahren
Anne Gidion: Worte fasten! // Tauchgang 6/2015
Termin: 31.03.2015
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: N.B.I. Bar - Zionskirchstr. 5 / Ecke Anklamer Str., 10119 Berlin

Manche beten so: Abends im Bett, der Tag rattert noch durch den Kopf, Ruhe wäre jetzt gut, abschalten, stattdessen zählt man auf, was fehlt. Für einen selbst und für andere wünscht man dies und das, bittet ein bisschen, hofft ins Dunkel. Dann lobt man Gott noch mit einer kleinen Phrase, nennt ihn Vater oder Herr, weil ein anderes Wort auch nicht richtig passt. Wenn es gut geht, schläft man dann ein. Ratlos. Das war alles.

Viele Geistliche haben das gleiche Problem und bemühen darum in Gottesdiensten eine komplizierte Bildsprache, die einem genauso wenig weiter hilft.

„Es ist nicht alles Poesie, was unverständlich ist“, sagt unsere Referentin Anne Gidion. „Verschwurbelte Gebete“ kennt sie gut aus eigener Erfahrung. Sie ist Pastorin am Gottesdienstinstitut der Nordkirche. Eine ihrer Wege zum Beten und Predigen ist es, gemeinsam mit Pastorinnen und Pastoren in der Ausbildung oder nach vielen Amtsjahren Predigten und Gebete in „Leichte Sprache“ zu übersetzen. Manche der Texte werden dadurch kurz und einfach, andere verblassen und fallen vom Tisch, manche kriegen Schwung und Demut zugleich.
Wir werden Gedanken zum Beten und zum möglichen Schweigen hören als Einstimmung in der Karwoche. Vielleicht hilft es auf dem eigenen Weg zu den Ostertagen.  

Wir freuen uns, mit Anne Gidion einzutauchen.

 

Getränke können vor Ort bestellt werden. Eintritt frei.
Gerne darf diese Einladung an potenzielle Freunde der Tauchgänge weitergeleitet und auch geteilt werden:

https://www.facebook.com/events/313635498845581/

Referenten
Gastreferenten
Anne Gidion (Hamburg)
Verantwortlich
Dr. Katrin Visse
Referentin
+49 30 28 30 95-114 E-Mail schreiben