Veranstaltungsarchiv
Termin: 12.11.2015
Uhrzeit: 20:00 – 22:00 Uhr
Ort: Z-Bar Berlin, Bergstr. 2/ Ecke Torstr., 10115 Berlin

Im Kino, im Lichtspielhaus, spielen die Bilder nicht nur vorne auf der Leinwand, sie irrlichtern auch durch uns selbst – manchmal auch erst viel später. Bei manchen Menschen wirken sie so stark, dass sie etwas bewirken – oder sie sehen durch Bilder und in diesen Bildern klarer. Das Genre ist dabei völlig nebensächlich. Ein Filmbuchautor, ein Priester und ein Theologe sprechen über das, was sie in den Filmen gesehen haben – und was sie berührt. Anschließend schauen wir den Film:

 

Das Ende einer Affäre (1999)

Ein Film von Neil Jordan mit Ralph Fiennes, Julianne Moore. Das Drehbuch beruht auf dem gleichnamigen Roman von Graham Greene aus dem Jahr 1951.

 

Referenten
Gastreferenten
Jürgen Büscher