Veranstaltungsarchiv

Tauchgang – Vom Wagnis, sich auszusetzen

Dokumentation
Video per Klick laden
Mit dem Laden des Videos werden Verbindungen zu YouTube / Google aufgebaut. Mehr erfahren
Birgit Mattausch: Vom Wagnis, sich auszusetzen // Tauchgang 5/22

Tauchgang 5/22 mit Birgit Mattausch

Termin: 31.03.2022
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Club der polnischen Versager, Ackerstr. 168, 10115 Berlin, (U8 Rosenthaler Platz)

Sich aussetzen, das tut Birgit Mattausch. Dabei stolpern und gleichzeitig schweben, dem mittleren Kanzelton ein Schnippchen schlagen und an komischen Stellen etwas dazulernen. Sie ist die einzige Theologin im Literaturhaus Hildesheim und sucht dort als Inspirateuse Töne und Worte beim Sprechen über Gott zum Klingen zu bringen.

Birgit Mattausch ist Pastorin und Autorin. Sie arbeitet als Referentin für experimentelle Homiletik in der Landeskirche Hannovers und ist Teil des Teams Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim und bloggt außerdem hier und hier.

Keine Zeit, über Gott und die Welt nachzusinnen. Keine Zeit, große Denker zu lesen – und im Zweifel verstehen wir sie ohnehin nicht. Nie wirklich in die Tiefen geschaut, die unter der Oberfläche des uralten christlichen Glaubens liegen. Irgendwas muss da doch sein – versunken, vergessen?
Theologinnen, Künstler und Ordensleute tauchen mit uns hinab und zeigen uns Schätze, die sie dort besonders berührt haben. Zum Zuhören muss man nicht gläubig sein, aber Vergnügen daran haben, sich verstören zu lassen. Mit etwas Glück wird man in Staunen versetzt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, erleichtert uns nur die Planung.

Videos vergangener live-Tauchgänge sind auf Youtube zu finden; die Tauchgänge als Podcast gibt es außerdem auf anchor, apple-podcasts und überall da, wo es podcasts gibt.

Referenten
Gastreferenten
Birgit Mattausch
Verantwortlich
Dr. Katrin Visse
Referentin
+49 30 28 30 95-114 E-Mail schreiben