Veranstaltungsarchiv

Scriptural Reasoning

(in englischer Sprache)
Termin: 07.05.2012
Uhrzeit: 18:00 – 22:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin


Für Christen und Muslime ist die Auseinandersetzung mit ihrer Heiligen Schrift zentraler Bestandteil des Glaubens. Dabei geht es nicht nur um einen wissenschaftlichen historisch-kritischen Umgang, sondern auch um eine Aneignung der Texte, die die Existenz des gläubigen Lesenden einschließt. Ursprünglich aus einem innerjüdisch-theologischen Gespräch entstanden, entwickelte sich im englischsprachigen Raum die Methode des „Scriptural Reasoning“: ein „(Nach-)Denken anhand der Schrift“, das in christlich-jüdisch-muslimischen Gruppen praktiziert wird. Anhand ausgesuchter kurzer Textgrundlagen aus den Heiligen Schriften zu einem bestimmten Oberthema kommen Leser aus den verschiedenen Religionen zusammen und machen gemeinsame Lektüreerfahrungen. Hierbei geht es weniger um objektive Wahrheit oder wechselseitige Informationen, sondern Ziel dieser Lesebewegung ist vor allem das Ringen um die Bedeutung der Texte über Traditionsgrenzen hinweg. Dabei ist auch der einzelne Leser Zeuge seiner Tradition.


 


Dr. Lejla Demiri, Sarah Snyder und Dr. Nicholas Adams haben mit dieser Methode schon viel Erfahrung gesammelt und möchten diese gerne an Dialoginteressierte weitergeben. Sie werden Scriptural Reasoning vorstellen, vormachen und die Teilnehmer bei den ersten eigenen Übungen anleiten und unterstützen.


 


 


Dr. Lejla Demiri, geboren in Mazedonien, hat muslimische Theologie in Istanbul und christliche Theologie in Rom studiert und in Cambridge promoviert. Sie war 2011 EUME-Fellow, ist zurzeit Zukunftphilologie-Fellow  und wird künftig als Professorin Islamische Theologie in Tübingen lehren.


Sarah Snyder war BBC-Journalistin und arbeitet als Theologin Interfaith-Programme in Cambridge.


Dr. Nicholas Adams ist Dozent für Systematische Theologe an der Universität von Edinburgh und ehemaliger Direktor des Cambridge Interfaith Programme.


 


 


 


Bitte beachten Sie, dass der Abend in englischer Sprache ohne Übersetzung stattfinden wird. Anmeldung und weitere Informationen unter visse@katholische-akademie-berlin.de


 


 


 


 


Weiterführende Literatur:



  • Matthias Müller: Geistliche Übungen interreligiöser Begegnung. Was verbirgt sich hinter der Methode Scriptural Reasoning? In: Herder Korrespondenz 63 6/2009, S. 294-298.

  • David Ford / Chad C. Pecknold (Hrsg.): The Promise of Scriptural Reasoning, Oxford 2006.

  • Journal of Scriptural Reasoning: http://etext.lib.virginia.edu/journals/abraham/sjsr/

Download
Mehr Informationen zur Veranstaltung.
Referenten
Verantwortlich
Dr. Katrin Visse
Referentin
+49 30 28 30 95-114 E-Mail schreiben