Veranstaltungsarchiv

Religion und digitale Medien

Die Welt ist eine Scheibe - und sie hat meist 21 Zoll Bildschirmdiagonale
Termin: 14.11.2012
Uhrzeit: 09:00 – 17:00 Uhr
Ort: Werkstatt der Kulturen, Wissmannstr. 32, 12049 Berlin

Fachtagung für Lehrende und Multiplikator_innen im Kinder- und Jugendbereich in Zusammenarbeit mit der Werkstatt der Religionen und Weltanschauungen


Von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin als Lehrerfortbildung anerkannt: Nr. 12.2-2012.


Die digitalen Medien haben unsere Welt revolutioniert. Sie haben unsere Kommunikationsprozesse wie auch die Methoden des Wissenserwerbs grundlegend verändert und manches etablierte Hierarchiegefüge ins Wanken gebracht. Wie ist der Einfluss digitaler Welten auf pädagogische Prozesse, auf den Erwerb von Werten durch Kinder und Jugendliche? Wie gehen Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften mit den Herausforderungen und Chancen der Online-Welt um?


Vorträge, Workshops und Gesprächsrunden, dazu Informations- und Gesprächsangebote mit den Mitgliedern der Werkstatt der Religionen und Weltanschauungen: Muslimen, Hindus, Buddhisten, Baha’i, Juden, Sikhs, Christen, Neopaganisten und Humanisten.


Ort: Werkstatt der Kulturen, Wissmannstr. 32, 12049 Berlin


(U7, U8, Bus M29, M41, 171, 194, 344 Hermannplatz. Keine Parkplätze am Haus!)


Begrenzte Teilnehmerzahl, deshalb Anmeldung erforderlich unter:


Tel. 030 – 60 97 70-16, Fax 030 – 60 97 70-13


paul.raether@werkstatt-der-kulturen.de

Referenten
Gastreferenten
Prof. Dr. Sebastian Schädler (Medienpädagoge, Evangelische Hochschule Berlin); Ralf Diessner (Erzbistum Köln, Stabsabteilung Medien); Lucia Segler (Freiburg); Katrin Julien (Muslimische Stimmen) u. a.
Verantwortlich
Dr. Katrin Visse
Referentin
+49 30 28 30 95-114 E-Mail schreiben
Kooperationspartner
Werkstatt der Religionen