Veranstaltungsarchiv

Pushing Back with Excellence*: A Heart-based Strategy for Healing Modern Society

(in englischer Sprache mit Simultanübersetzung)
Termin: 16.04.2013
Uhrzeit: 19:00 – 22:00 Uhr
Kosten: , ermäßigt 2,00 €
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin


*Entgegne mit etwas Besserem! (Koran 41:34)


In an age of utilitarian ethics, believers are under pressure to justify their certainty that virtue reflects the nature of a transcendent realm. The Qur’an instructs us to ‘push back with excellence’, or ‘with what is more excellent’, referring explicitly to a principle of beauty and forbearance that finds its source and justification in the divine nature. Believers, far from being defensive about this, should champion it as a precious resource for healing contemporary crises of greed, debt, and ecological collapse.


Im Zeitalter rein zweckgeleiteter Ethik stehen Gläubige unter dem Druck, ihre Gewissheit zu rechtfertigen, dass ein gottgefälliges Leben ein Widerschein  des transzendenten Reiches sei.  Der Koran lehrt uns, dieser utilitaristischen Ethik mit kraftvoller Vorbildlichkeit entgegenzutreten und sie auf diese Weise zurückzudrängen, wobei er sich klar und deutlich auf einen Grundsatz von Schönheit und Duldsamkeit bezieht, der seine Quelle und Letztbegründung im göttlichen Wesen  hat. Gläubige sollten damit nicht verzagt und kleinmütig umgehen, sondern diesen Glauben als einen kostbaren Schatz hochhalten, mit dem heutige Krisen, die in Gier, Schuld und Umweltzerstörung wurzeln, geheilt werden können.


Timothy Winter ist zur Zeit Shaykh Zayed Lecturer in Islamic Studies an der Universität von Cambridge. Er ist außerdem Direktor für Theologische Studien des Wolfson College, Dekan des Cambridge Muslim College und Preisträger des King Abdullah I Prize for Islamic Thought.

Referenten
Gastreferenten
Timothy Winter/ Abdal Hakim Murad, Cambridge
Verantwortlich
Dr. Katrin Visse
Referentin
+49 30 28 30 95-114 E-Mail schreiben