Veranstaltungsarchiv

ONLINE – Kirchengeschichte vermitteln – Digitale Lehre als Chance

Termin: 19.11.2020
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Corona bedingt wird immer mehr im digitalen Raum angeboten. Des einen Leid ist des anderen Freud. Daher wollen wir nach einem Impuls des Referenten aus der Lehrpraxis, der Frage nachgehen, welchen Nutzen und welche Chancen virtuelle Vermittlung in der Theologie und besonders in der Kirchengeschichte haben kann.

Als Impulsgeber und Gesprächspartner steht Prof. Dr. Christian Handschuh von der Universität Passau zur Verfügung. Er vertritt dort die Professur für Kirchengeschichte und christliche Identitäten und hat bereits reichlich praktische Erfahrungen sowie Publikationen in diesem Themengebiet vorzuweisen.

Ihre Anmeldung per E-Mail bis zum 18.11.2020 ist zwingend erforderlich. Angemeldete Teilnehmer erhalten den Link zur Teilnahme an der Zoom-Videokonferenz als Bestätigung spätestens am Veranstaltungstag per E-Mail.

Da wir derzeit Online-Formate erproben, bitte ich vorab um Ihr Verständnis, sollte es zu technischen Problemen kommen. Für angemeldete Teilnehmer gibt es vorher die Möglichkeit für eine Testverbindung sowie technische Hinweise. Weiteres dazu wird ebenfalls mit der Bestätigungsmail mitgeteilt.

 

Referenten
Gastreferenten
Prof. Dr. Christian Handschuh
Universität Passau
Verantwortlich
Konstantin Manthey
Referent
+49 30 28 30 95-133 E-Mail schreiben