Veranstaltungsarchiv

Ohne Aussicht? Helfen!

Zur Lage der Syrer
Dona_Bozzi / Shutterstock.com
Termin: 08.12.2014
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Die Syrer sind heute das verlassenste Volk der Erde. Die westlichen Mächte können sich zu keiner einheitlichen Strategie durchringen. Doch es gibt Menschen, die angesichts der Hilflosigkeit nicht ohnmächtig bleiben, sondern tätig werden ...

Mit Omid Nouripour MdB, Außenpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Friedrich Bokern (Relief and Reconciliation for Syria), Pfarrer Dr. Ernst Pulsfort u.a.

Moderation: Dr. Christian Böhme (Tagesspiegel)

 

Die Syrer sind heute vielleicht das verlassenste Volk der Erde. Zehn Millionen Menschen sind auf der Flucht vor Assad und dem IS. Die westlichen Mächte können sich zu keiner einheitlichen Position durchringen – und selbst wenn: welche sollte dies sein? Wie die Konfliktlage sich derzeit darstellt, welche außenpolitischen Handlungsmöglichkeiten es für Deutschland gäbe, und was die syrische Bevölkerung sich erhofft – darüber spricht der Journalist Dr. Christian Böhme (Tagesspiegel) mit Friedrich Bokern, der im libanesischen Grenzgebiet mit syrischen Flüchtlingen unterschiedlichster Herkunft arbeitet, und mit dem außenpolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Omid Nouripour MdB: Warum ist es so schwierig, dem Morden in Syrien Einhalt zu gebieten?

Und doch gibt es Menschen, die angesichts der Hilflosigkeit nicht ohnmächtig bleiben, sondern helfen: Schulen aufbauen, Religionsführer wieder an einen Tisch bringen, Visa beschaffen, Wohnungen besorgen und vieles mehr. Sie werden berichten, wie man sie unterstützen oder selbst aktiv werden kann.

Der Abend endet mit einem Gebet für Frieden in der Akademiekirche, zu dem alle eingeladen sind.

Ihr Eintrittsbeitrag gilt als Spende für syrische Flüchtlinge. Spendenquittungen können erstellt werden.

Referenten
Gastreferenten
Omid Nouripour MdB, Außenpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Friedrich Bokern (Relief and Reconciliation for Syria), Pfarrer Dr. Ernst Pulsfort, Muhammad Al-Faham u.a. Moderation: Dr. Christian Böhme (Tagesspiegel)
Verantwortlich
Dr. Katrin Visse
Referentin
+49 30 28 30 95-114 E-Mail schreiben