Veranstaltungsarchiv

LEBENSLINIEN

Selbstbewusstsein und Zufall
Christoph Siegmann
Termin: 15.01.2019
Uhrzeit: 17:00 – 19:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Ich freue mich sehr, Ihnen als Gast für unser Erzählcafé im Januar 2019 Christoph Siegmann anzukündigen. Selbstbewusstsein und Zufall nennt er wesentliche Einflussfaktoren seiner Entwicklung.

Von der Eifel, wo er 1965 geboren wurde, ging sein Weg, um nur die wichtigsten Stationen zu nennen, vom Politik- und Germanistikstudium in Hamburg, über die Mitarbeit beim freien Radio St. Pauli, eine Weltreise mit seiner Frau, eine Tätigkeit als Referent beim deutschen Beamtenbund bis zu sieben erfolglosen Jahren, in denen er das Zutrauen zu sich selbst verlor. Dann entwickelte er mit einem Freund und Kollegen die Idee für die Gründung einer Firma, die sie nach zehn erfolgreichen Jahren im Herbst 2018 gemeinsam ertragreich verkaufen konnten. Christoph Siegmann wird uns von Stationen seines Lebens erzählen, in denen sich sein Selbstbewusstsein entwickelte, er es verlor und dank der Zufälle des Lebens zu seinem Selbstvertrauen zurück fand.

Referenten
Gastreferenten
Christoph Siegmann
Verantwortlich
Peter Gößwein
Darstellender Künstler und Trainer, freier Mitarbeiter
+49 30 28 30 95-148 E-Mail schreiben