Veranstaltungsarchiv

Katholischer Sakralbau für die sozialistischen Großwohnsiedlungen der DDR

Ein Werkstattbericht aus dem Forschungsprojekt | Aus der Reihe Berliner Kirchenbauforum (BKF)
Termin: 18.01.2021
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Katholischer Sakralbau für die sozialistischen Großwohnsiedlungen der DDR.
Ein Werkstattbericht aus dem Forschungsprojekt

Mit Nils Hoffmann

(Vortrag im Rahmen des Berliner Kirchenbauforums (BKF))

Bisher fehlte ein umfassender Einblick in die Geschichte des katholischen Sakralbaus für die sozialistischen Großwohnsiedlungen der DDR. Dabei sollten sowohl die ab 1976 -1990 im Rahmen der Sonderbauprogramme für die Kirchen realisierten Kirchbauten in den Blick genommen werden, als auch mögliche in der Planungsphase gescheiterte oder nach ersten Vorüberlegungen nicht weiter Verfolgte Projekte betrachtet werden.

Nils Hoffmann ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeitin Erfurt. Er berichtet an diesem Abend über sein Promotionsprojekt.

Eine verbindliche Anmeldung unter information@katholische-akademie-berlin.de mit Angabe eines Kontakts ist bis zum Freitag, den 15. Januar um 12 Uhr verpflichtend. Angemeldete Teilnehmer erhalten den Link zur Teilnahme an der Zoom-Videokonferenz als Bestätigung spätestens am Veranstaltungstag per E-Mail.

Referenten
Gastreferenten
Nils Hoffmann
Verantwortlich
Konstantin Manthey
Referent
+49 30 28 30 95-133 E-Mail schreiben