Veranstaltungsarchiv

Gott und Geld

Regeln, Rat und Restriktionen - islamisch und christlich
Foto: Shutterstock
Termin: 11.01.2023
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Menschen, die die Gesellschaft an unterschiedlichen Orten gestalten, tun dies auch aus ihrem Glauben heraus. Wie beeinflusst der Glaube das Zusammenleben, politische Machtverhältnisse und wie werden die Religionen selbst davon beeinflusst?

Vorschriften aus der Religion, Moral aus dem Glauben, aber auch Verantwortung für die eigene Zukunft, finanzielle Sicherheit und das menschliche Gewinnstreben: Lässt sich all das miteinander vereinbaren?
Muslimische Mitmenschen fragen: Welche Möglichkeiten gibt es, dein Geld wachsen zu lassen, ohne Gottes Grenzen zu überschreiten? – Christliche Traditionen haben kein Zinsverbot mehr, aber den Kapitalismus kritisieren sie doch?

Studierende der islamischen und der katholischen Theologie bereiten eine Debatte vor und befragen zwei Experten.

Die drei öffentlichen Abende, von denen dieses der erste ist, werden in einem Praxisseminar im WS 22/23 mit Prof. Dr. Tuba Isik und Prof. Dr. Dr. Felix Körner SJ und von Studierenden der Katholischen Theologie und der Islamischen Theologie organisiert und durchgeführt.

Referenten
Gastreferenten
Dr. Helge Wulsdorf
Leiter für nachhaltige Geldanlagen, Bank für Kirche und Caritas
Michael Gassner
Buchautor und Head of Islamic Finance einer Schweizer Privatbank
Verantwortlich
Dr. Katrin Visse
Referentin
+49 30 28 30 95-114 E-Mail schreiben