Veranstaltungsarchiv

„Gemeinschaft der Andächtigen“

Kirchenbau der Zwischenkriegszeit der Hamburger Architekten Bensel, Kamps & Amsinck
Termin: 18.11.2019
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
In der Metropole an der Elbe entstanden nach dem Kaiserreich viele neue Kirchenbauten. Besonders beeindruckend sind die Entwürfe und Umsetzung des Büros Bensel, Kamps & Amsinck.

In der Metropole an der Elbe, Hamburg, entstanden während der Weimarer Republik viele neue Kirchenbauten. Besonders beeindruckend sind die Entwürfe und Umsetzung des Büros Bensel, Kamps & Amsinck. Sie schufen in den 1920er-Jahren einfache aber sehr moderne und durchgearbeitete Kirchen für die katholischen Diasporagemeinden.

 

Programmkarte 2019

Karte mit den Terminen für die BKF-Vorträge 2019

Download PDF
Referenten
Gastreferenten
Dr. Jan Lubitz, Hamburg