Veranstaltungsarchiv

Die Verzauberung der Welt. Eine Kulturgeschichte des Christentums

Religionshistorischer Meisterkurs
Termin: 29.08.2016 – 02.09.2016
Beginn: 08:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Der religionshistorische Meisterkurs "Die Verzauberung der Welt" mit Prof. Dr. Jörg Lauster (LMU München) findet in Anlehnung an sein 2014 erschienenes Buch zum Thema statt.

Eingeladen sind akademische Nachwuchskräfte, die im Rahmen des Meisterkurses ein eigenes wissenschaftliches Projekt vorstellen.
“Ziel des Meisterkurses ist es, an ausgewählten Beispielen zu erörtern, wie das Christentum die Kunst, die Architektur, die Musik und die Literatur einsetzt, um seine Überzeugungen auszudrücken und so innere Haltungen und Weltgestimmtheiten auszuprägen, die den Umgang mit anderen Menschen, mit der Natur und mit den je eigenen Plänen und Wünschen ausrichten.” Jörg Lauster
Der Meisterkurs wird begleitet vom Ernst-Troeltsch-Honorarprofessor der Humboldt-Universität zu Berlin, Prof. Dr. Hans Joas und von Prof. em. Dr. Arnold Angenendt, Mitglied des Münsterschen Exzellenzclusters ‘Religion und Politik’.

Programm
Voraussichtlicher Programmablauf
Tägliche Arbeitszeiten von 9:00 bis 12:30 Uhr und 15:30 bis 18:30 Uhr. Die Vormittage sind der Arbeit am Thema des Meisterkurses gewidmet. Die Nachmittage dienen der Vorstellung und Diskussion der wissenschaftlichen Projekte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Kosten
Teilnahmebeitrag (einschl. Unterkunft und Verpflegung) 120,- Euro.
Auf begründeten Antrag ist eine Ermäßigung des Teilnahmebeitrags möglich.
Reisekosten innerhalb Deutschlands werden übernommen.
Bewerbungen und Rückfragen richten Sie bitte schriftlich mit Angabe Ihrer Studienfächer, Ihrem Abschlusszeugnis, einem kurzen Lebenslauf und einer Kurzbeschreibung Ihres wissenschaftlichen Projekts an Mechthild Bock, mechthild.bock.1@hu-berlin.de
Bewerbungsfrist: 13. Mai 2016

Weitere Informationen unter
https://www.theologie.hu-berlin.de/de/etp/prof.-dr.-dr.-h.c.-hans-joas/lehre/kollektion

Referenten
Gastreferenten
Prof. Dr. Jörg Lauster, Ludwig-Maximilians-Universität München; Prof. Dr. Arnold Angenendt, Westfälische Wilhelms-Universität Münster; Prof. Dr. Hans Joas, Humboldt-Universität zu Berlin
Verantwortlich