Aktuelle Veranstaltungen

Der Hoffnung eine neue Heimat geben

zwei nach zwölf. Gespräch über Gott und die Welt
Termin: 15.02.2023
Uhrzeit: 12:02 – 13:00 Uhr
Ort: Teilnahme nur Online möglich!
Nicht pünktlich und aktuell, sondern rechtzeitig zu spät und auf den Punkt. Kurz und knapp, Erde und Himmel im Blick. Immer wieder mittags. Eine Unterbrechung des Tages, mit interessanten Gästen auf eine kurze Stunde nur...

Ein apokalyptischer Ton durchzieht die Gegenwart. Spiritualität, insbesondere wenn sie auf Hoffnung setzt, muss sich dem Verdacht der Weltfremdheit stellen. Aber warum Religion nicht als bereichernde Vorstellung annehmen, als metaphysisches Imaginarium? Narrativ durchmisst Sebastian Kleinschmidt die Annahme, dass Gott und die Erlösung möglich sind, und gibt der Hoffnung eine neue Heimat.

Der Essayist Sebastian Kleinschmidt ist ein „Meister der kleinen Form“. Seine Phantasie macht die Landschaft der Religion weit. Nichtglaubende und Glaubende können hier erstaunliche Entdeckungen machen.

Sebastian Kleinschmidt, Herausgeber und Essayist, Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland, geboren 1948 in Schwerin, lebt heute in Mittenwalde. Er studierte Philosophie und Ästhetik und war von 1991 bis 2013 Chefredakteur der Zeitschrift Sinn und Form. Bei Matthes & Seitz Berlin veröffentlichte er die Essaybände Gegenüberglück (2008) und Spiegelungen (2018). Zuletzt: Kleine Theologie des Als ob, Claudius Verlag 2023.

Die Veranstaltung wird mittels der Videokonferenzplattform ZOOM durchgeführt. Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von ZOOM unter folgendem Link: https://zoom.us/de-de/privacy.html.

Sie können dem Zoom-Meeting hier oder telefonisch unter +49 69 3807 9884 beitreten.

Meeting-ID: 844 7035 4885
Kenncode: 751804

Eine Anleitung zur Funktionsweise von Zoom-Veranstaltungen finden Sie hier.

Referenten
Gastreferenten
Dr. Sebastian Kleinschmidt
Mittenwalde, Autor, ehem. Chefredakteur Sinn und Form
Anmeldung
Der Hoffnung eine neue Heimat geben
15.02.2023, 12:02 – 13:00 Uhr
Teilnahme nur Online möglich!