Aktuelle Veranstaltungen

Demut: Meister Eckhart und die Wiederentdeckung eines christlichen Grundbegriffs

Termin: 17.11.2022
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Kaum ein Grundbegriff geistlichen Lebens ist ähnlich diskreditiert und fremd geworden wie jener der Demut.

Im Gespräch mit Meister Eckhart begegnet Demut jedoch nicht als Erniedrigung gegenüber einem Mächtigeren, sondern als Einsicht in das Geschenktsein menschlichen Lebens.

Demut bedeutet demnach, die Tatsache verinnerlichen zu können, dass kein Mensch sich selbst erschaffen hat, sondern sein Leben als Geschenk empfangen hat. Im Einüben dieser Einsicht kultiviert die demütige Person eine empfängliche Haltung, die ihre Untrennbarkeit von Umwelt und allem Lebenden ernst nimmt und als Voraussetzung des guten Lebens erkennt.

Referenten
Gastreferenten
u.a.
PD Dr. Donata Schoeller
Zürich
Verantwortlich
Dr. Stephan Steiner
Referent
+49 30 28 30 95-151 E-Mail schreiben
Anfahrt
Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Karte per Klick laden Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren
Anmeldung
Demut: Meister Eckhart und die Wiederentdeckung eines christlichen Grundbegriffs
17.11.2022, 19:00 Uhr
Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin