Veranstaltungsarchiv

„Dein Angesicht, Herr, will ich suchen“

Dokumentation
Dr. Gerald Goesche: „Dein Angesicht, Herr, will ich suchen“ // Tauchgang 4/14
Termin: 08.04.2014
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: N.B.I. Bar - Zionskirchstr. 5 / Ecke Anklamer Str., 10119 Berlin
Jetzt schauen wir in einen Spiegel / und sehen nur rätselhafte Umrisse, / dann aber schauen wir von Angesicht zu Angesicht.
Jetzt erkenne ich unvollkommen, / dann aber werde ich durch und durch erkennen, / so wie auch ich durch und durch erkannt worden bin. (1 Kor 13, 12)
 
 

Kann ich Gott sehen? Ihn lieben – so richtig? Oder: warum sterben christliche Märtyrer – für eine Wertordnung? Um nicht in die Hölle zu kommen? Oder auch: Haben Christen, Juden und Muslime denselben Gott?

Wenn wir Sein Angesicht suchen, finden wir auf solche Fragen verstörende  Antworten. Propst Dr. Gerald Goesche gibt an diesem Abend mit Hilfe von Bildern Anregungen zur eigenen Betrachtung.

Dr. Gerald Goesche studierte Theologie in Bonn, Paris und Rom und wurde an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom promoviert. 1986 wurde er zum Priester des Bistums Aachen geweiht. Er ist Gründer und Propst des Institut St. Philipp Neri in Berlin.

 

Ort:  NBI Bar – Zionskirchstr. 5 / Ecke Anklamer Str., 10119 Berlin

http://www.neueberlinerinitiative.de/kontakt.htm

Eintritt frei. Getränke können vor Ort bestellt werden.

 

Wir freuen uns auf den fünften Tauchgang!

Esther Maria Magnis und Katrin Visse 

https://www.facebook.com/events/236659233184858/

Download
Mehr Informationen zur Veranstaltung.
Referenten
Gastreferenten
Dr. Gerald Goesche