Veranstaltungsarchiv

Aufbrüche, Enttäuschungen, Transformationen. Der ost-deutsche Katholizismus in den Jahren 1970-1990

Vorträge zur Kulturgeschichte von St. Hedwig
Dokumentation

Vortrag von Prof. Dr. Sebastian Holzbrecher

Termin: 17.10.2022
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Wie war die Lage der Katholiken im Osten nach dem Mauerbau und vor der politischen Wende? Prof. Dr. Sebastian Holzbrecher, derzeit an der Universität Regensburg, erschließt uns die Lage der katholischen Christen in der DDR während einer bewegten Phase. Dies kann helfen die Ereignisse um und die Erfahrungen mit der Berliner Kathedrale in den letzten zwei Jahrzehnten vor dem Mauerfall einzuordnen.

Referenten
Gastreferenten
Prof. Dr. Sebastian Holzbrecher
Regensburg
Verantwortlich
Konstantin Manthey