Aktuelle Veranstaltungen


14Okt.

Montag, 14.10.2019, 19.00 Uhr

1919 - 1939 - 1989.

Europäische Wendepunkte im Rückblick auf ein Jahrhundert

Podiumsdiskussion | Prof. Dr. Dr. h.c. em. Dan Diner, Berlin; Prof. Dr. Jan Rydel, Krakau; Prof. Dr. em. Hans-Ulrich Thamer; Moderation: Gemma Pörzgen, Berlin

Die Jahre 1919, 1939 und 1989 sind europäische Schicksalsjahre. Beleuchtet werden Antagonismus und Versöhnung; Partikularismus und Universalismus; Ängste und Emotionen sowie ihre soziale und politische Wirkung damals und heute.


15Okt.

Dienstag, 15.10.2019, 19.00 Uhr

Alojzije Stepinac. Die Biographie

Akademieabend | Dr. Claudia Stahl; Apostolischer Nuntius Erzbischof Dr. Nikola Etereovic; Dr. Johannes Oeldemann, Paderborn; Prof. Dr. Katrin Boeckh, Regensburg

Um die Deutung der Biografie des Seligen Alojzije Stepinac (1898-1960), Erzbischof von Zagreb/Kroatien und Kardinal, wird seit 1945 in der internationalen Öffentlichkeit heftig gestritten.


16Okt.

Mittwoch, 16.10.2019, 19.00 Uhr

Frei sein? Befreit sein?

Die erschöpfte Freiheit - Versuche über die Freiheit des Glaubens

Geistliches Kolloquium | Pfarrer Dieter Wellmann, Berlin


17Okt.

Donnerstag, 17.10.2019 – Samstag, 19.10.2019

Kirchen in der Messestadt Leipzig

Studienreise | Ilka Hausmann

Leipzig war zwar nie ein kirchlicher Mittelpunkt, doch die Kirchen spielten immer wieder eine wichtige Rolle im gesellschaftlichen Wandel. In diesem Jahr feiert die Stadt "500 Jahre Leipziger Disputation", ...



17Okt.

Donnerstag, 17.10.2019, 20.00-21.15 Uhr

Familiengerechtigkeit in der Sozialversicherung.

Wie muss die Erziehungsleistung in der Renten- und Krankenversicherung anerkannt werden?

Vortrag und Diskussion | Bundesgesundheitsminister Jens Spahn MdB; Prof. Dr. Anne Lenze, Darmstadt; Matthias Dantlgraber, Familienbund der Katholiken, Berlin; Dr. Reinhold Thiede, Deutsche Rentenversicherung Bund; Moderation: Margaret Heckel, Potsdam

Bitte beachten Sie die Uhrzeit.


22Okt.

Dienstag, 22.10.2019, 17.00-19.00 Uhr

LEBENSLINIEN

Erzählcafé | Gabriele Meisner

Liebe Freundinnen und Freunde des Erzählcafés,
ich freue mich sehr, Gabriele Meisner als Gast des Erzählcafés im Oktober begrüßen zu können. Sie hat Soziale Arbeit studiert, unterstützt junge Menschen dabei, ihren Weg ins Berufsleben zu finden und doziert seit vielen Jahren als Spielpädagogin an verschiedenen Hochschulen.


24Okt.

Donnerstag, 24.10.2019, 20.00 Uhr

Größenwahn am Golf? - Modernisierung und Autoritarismus in Politik, Gesellschaft und Kultur

Akademieabend | Prof. Dr. Ulrike Freitag, Berlin; Prof. Dr. Henner Fürtig, Hamburg; Prof. Dr. Claudia Lux, Berlin

Die Eliten in den Golfstaaten suchen das Spektakuläre: in der Kultur, im Sport, in der Wirtschaft, in der Machtpolitik.


25Okt.

Freitag, 25.10.2019, 19.00 Uhr

Die Macht des Willens

Elisabeth Förster-Nietzsche und ihre Welt

Akademieabend | Prof. Dr. Ulrich Sieg, Marburg; PD Dr. Thomas Meyer, Berlin und Prof. Dr. Micha Brumlik, Berlin

Elisabeth Förster-Nietzsche, die Schwester des berühmten Philosophen, agierte als Wächterin über dessen Nachlass in den dramatischen Umbrüchen zwischen Kaiserzeit, Weimarer Republik und Nationalsozialismus.


27Okt.

Sonntag, 27.10.2019, 10.00-17.00 Uhr

Gegenwart und Zukunftsperspektiven des interreligiösen Dialogs in Berlin

2. Projekttag im Rahmen des Berliner Dialogprojekts

Studientag | Prof. Dr. Helmut Zander, Fribourg; Ranjit Kaur; Dr. Gerdi Nützel; Peter Amsler u.a.

Nachdem wir uns im Frühjahr mit der Geschichte des Dialoges in Berlin und auch seinen Vorformen beschäftigt haben, richtet sich der Blick nun auf das aktuelle Geschehen.


03Nov.

Sonntag, 03.11.2019, 19.30 Uhr

Europa

Akademieabend | Kardinal Reinhard Marx; Ministerpräsident Armin Laschet (NRW); Katarina von Schnurbein, Brüssel, Antisemitismusbeauftragte der EU; Rabbiner Julien-Chaim Soussan, Frankfurt; Dr. Josef Schuster, Zentralrat der Juden in Deutschland


06Nov.

Mittwoch, 06.11.2019, 18.00 Uhr

St. Annen-Kirche (ev.), Berlin-Dahlem

Führung

In diesem Jahr werden erneut verschiedene interessante Sakralbauten im Berliner Bereich vorgestellt. Regulär finden die Führungen am ersten Mittwoch des Monats um 18 Uhr statt (Änderungen sind angegeben).


08Nov.

Freitag, 08.11.2019 – Samstag, 09.11.2019

1949 und 1989.

Wendejahre für die deutschen Kirchen

Fachtagung | Pfarrer Prof. Dr. Michael Höhle, Berlin; Prof. Dr. Thomas Großbölting, Münster; Dr. Sebastian Holzbrecher, Mainz; Maria Neumann, Berlin u.a.

Das geteilte Land brachte auch geteilte Kirchen. Dabei entwickelten sich die Konfessionen keineswegs analog zu den beiden Staaten. Besonders die von einer Mauer geteilte Hauptstadt Berlin stand im Fokus des Geschehens.



18Nov.

Montag, 18.11.2019, 18.00 Uhr

"Gemeinschaft der Andächtigen"

Kirchenbau der Zwischenkriegszeit der Hamburger Architekten Bensel, Kamps & Amsinck

Berliner Kirchenbauforum | Jan Lubitz, Hamburg

In der Metropole an der Elbe entstanden nach dem Kaiserreich viele neue Kirchenbauten. Besonders beeindruckend sind die Entwürfe und Umsetzung des Büros Bensel, Kamps & Amsinck.


20Nov.

Mittwoch, 20.11.2019, 19.00 Uhr

Frei sein? Befreit sein?

Die erschöpfte Freiheit - Versuche über die Freiheit des Glaubens

Geistliches Kolloquium | Pfarrer Dieter Wellmann, Berlin


04Dez.

Mittwoch, 04.12.2019, 18.00 Uhr

Bruder-Klaus-Kirche, Berlin-Britz/ Süd

Führung

In diesem Jahr werden erneut verschiedene interessante Sakralbauten im Berliner Bereich vorgestellt. Regulär finden die Führungen am ersten Mittwoch des Monats um 18 Uhr statt (Änderungen sind angegeben).


20Feb.

Donnerstag, 20.02.2020 – Samstag, 22.02.2020

Entlastung vom Absoluten. Hans Blumenberg und die Folgen

13. Berliner Kolloquium Junge Religionsphilosophie

Tagung | Prof. Dr. Almut Bruckstein (Berlin), Prof. Dr. Michael Moxter (Hamburg), Prof. Dr. Jürgen Manemann (Hannover) und Prof. Dr. Thomas M. Schmidt (Frankfurt/M.)

Im jährlichen Rhythmus versammeln sich jeweils Ende Februar Studenten, Doktoranden und Postdoktoranden aus Deutschland und Europa an der Katholischen Akademie in Berlin, um aktuellen Fragen der Religionsphilosophie nachzudenken.


21Feb.

Freitag, 21.02.2020, 19.00 Uhr

Entlastung vom Absoluten. Hans Blumenberg und die Folgen

Abendvortrag im Rahmen des 13. Berliner Kolloquiums Junge Religionsphilosophie

Akademieabend | Prof. Dr. Almut Bruckstein, Berlin und Prof. Dr. Michael Moxter, Hamburg

Im jährlichen Rhythmus versammeln sich jeweils Ende Februar Studenten, Doktoranden und Postdoktoranden aus Deutschland und Europa an der Katholischen Akademie in Berlin, um aktuellen Fragen der Religionsphilosophie nachzudenken.


05Mar.

Donnerstag, 05.03.2020 – Samstag, 07.03.2020, 08.00-18.00 Uhr

Hoffnung, Utopie, Apokalypse

Ernst Bloch und die Religion

Kooperationsveranstaltung | Prof. Dr. Micha Brumlik (Berlin), Prof. Dr. Anne Eusterschulte (Berlin), u.a.

iCalendar

iCal Um die gesamte Veranstaltungsliste als iCalender zu abonnieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Download

Kalender Mariä Himmelfahrt bis Allerheiligen

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147