Veranstaltungshöhepunkte

Montag, 14.10.2019, 19.00 Uhr

1919 - 1939 - 1989.

Europäische Wendepunkte im Rückblick auf ein Jahrhundert

Podiumsdiskussion

| Prof. Dr. Dr. h.c. em. Dan Diner, Berlin; Prof. Dr. Jan Rydel, Krakau; Prof. Dr. em. Hans-Ulrich Thamer; Moderation: Gemma Pörzgen, Berlin

Die Jahre 1919, 1939 und 1989 sind europäische Schicksalsjahre. Beleuchtet werden Antagonismus und Versöhnung; Partikularismus und Universalismus; Ängste und Emotionen sowie ihre soziale und politische Wirkung damals und heute.

Dienstag, 15.10.2019, 19.00 Uhr

Alojzije Stepinac. Die Biographie

Akademieabend

| Dr. Claudia Stahl; Apostolischer Nuntius Erzbischof Dr. Nikola Etereovic; Dr. Johannes Oeldemann, Paderborn; Prof. Dr. Katrin Boeckh, Regensburg

Um die Deutung der Biografie des Seligen Alojzije Stepinac (1898-1960), Erzbischof von Zagreb/Kroatien und Kardinal, wird seit 1945 in der internationalen Öffentlichkeit heftig gestritten.

Donnerstag, 17.10.2019 – Samstag, 19.10.2019

Kirchen in der Messestadt Leipzig

Studienreise

| Ilka Hausmann

Leipzig war zwar nie ein kirchlicher Mittelpunkt, doch die Kirchen spielten immer wieder eine wichtige Rolle im gesellschaftlichen Wandel. In diesem Jahr feiert die Stadt "500 Jahre Leipziger Disputation", ...

Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege in Berlin

In Kooperation mit MISSIO, der Charitè Berlin und dem World Health Summit lädt die Katholische Akademie in Berlin am Montag, dem 25. November 2019 um 20:00 Uhr ein zum öffentlichen Vortrag von Dr. Denis Mukwege (Panzi-Hospital Bukavu)

 

Traumatisierte Opfer und straffreie Täter. Der bleibende Skandal im Kongo 

An den Vortrag schließt sich eine Diskussion an mit Thèrèse Mema Mapenzi, Cente Olame Bukavu und Prof. Dr. Detlev Ganten (WHS) 

Veranstaltungsort: Rudolf-Virchow-Saal der Charitè im Langenbeck-Virchow Haus, Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin

Für eine Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich unter information@katholische-akademie-berlin.de

Dieser Vortrag findet statt im Rahmen der Konferenz „Demokratisierung in der Krise?“ Situation und Perspektiven in der DR Kongo, die vom 25.-26.11.2019 in Kooperation mit MISSIO in der Katholischen Akademie in Berlin stattfindet.  

Tagungsprogramm

Call for Papers

"Hoffnung, Utopie, Apokalypse –
Ernst Bloch und die Religion"

Unter diesem Titel findet an der Katholischen Akademie in Berlin vom 5. bis 7. März 2020 eine dreitägige Konferenz zur Gegenwart Ernst Blochs statt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Filmarchiv

Filme der Katholischen Akademie in Berlin – kurze Einblicke, Verdichtungen und Übersetzungs­versuche unserer Arbeit und vielleicht ein Anreiz, persönlich bei uns vorbeizuschauen.

Zum Filmarchiv

Für Sie notiert

Schreiben und Lesen

Bleibend faszinierende Frage: Wie geht das Schreiben aus dem Leben hervor? Und falls die Texte fehlen (wie bei Buddha, Sokrates und Jesus), schwieriger und faszinierender noch die Frage: ...

Wir über uns

Porträts 1.13

Porträts 1.13 -
Ein Projekt von Joachim Hake und Thomas Henke (Regie)