Theologie

Der Einzelne ist heute viel stärker herausgefordert zu seiner persönlich verantworteten und begründeten Glaubensentscheidung. Damit stellen sich Fragen an die eigene Identität, an die Gestaltung des Alltags und seine geistlichen Dimensionen.

Die Veranstaltungen der Katholischen Akademie in Berlin zu Themen des christlichen Glaubens, zu theologischen Fragen und zum geistlichen Leben versuchen dem Rechnung zu tragen.

Vielen Zeitgenossen sind zentrale christliche Begriffe wie z.B. Erlösung und Rechtfertigung, Sünde und Gnade, Gottessohnschaft und Dreifaltigkeit fremd geworden. Es gilt, diese alten Worte zu übersetzen und verständlich zu machen. Damit wird der Schatz christlicher Lebensbedeutung erschlossen und auf unerwartete Weise gegenwärtig.

Wie können wir heute als Christen leben - ganz konkret und hier und heute? Was ist die Wahrheit des christlichen Glaubens und was ist seine Schönheit? Auf diese Fragen sucht die Theologie seit jeher nach einer Antwort.


23Okt.

Montag, 23.10.2017, 19.00 Uhr

Afrika wohin?

Zu den aktuellen Herausforderungen in Politik und Wirtschaft

Akademieabend | Dr. Asfa-Wossen Asserate, Autor, politischer Analyst und Unternehmensberater. Großneffe des äthiopischen Kaisers Haile Selassie

Die aktuelle Flüchtlingskrise ist vor allem den Ereignissen im Nahen Osten geschuldet. Dabei gerät eine langfristig viel bedrohlichere Entwicklung aus dem Blick: die Völkerwanderung Zehntausender Afrikaner nach Europa.


03Nov.

Freitag, 03.11.2017 – Samstag, 04.11.2017

Auf der Suche nach der verlorenen Einheit

Tagung | Pfr. Prof. Dr. Michael Höhle; Prof. Dr. Johannes Meier; Dr. Hartmut Rudolph; Dr. Catharina Hasenclever u.a.

Anmeldung erforderlich.
Anmeldung für Abo-Empfänger bis 25.10.2017 möglich.



03Nov.

Freitag, 03.11.2017, 20.00 Uhr

Vom "Verwüster der Kirche" zum "Vater im Glauben"? - Die katholische Sicht auf Luther

als Spiegel des konfessionellen Mit- und Gegeneinanders | Öffentlicher Abend zur Tagung

Akademieabend | Michael Weise M.A., Stiftung Lutherhaus, Eisenach


08Nov.

Mittwoch, 08.11.2017, 18.00 Uhr

M.-Luther-Gedächtnis-Kirche, Berlin-Mariendorf (evangelisch)

FÜHRUNG im Rahmen der Reihe "Berlins Sakralarchitektur"

Kirchenführung

Erneut steht in diesem Jahr die Entwicklung moderner Bauideen im Mittelpunkt. Dabei ergänzen drei evangelische Sakralräume den Blick auf die regionale Architekturgeschichte. In der Regel beginnt die Führung um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.


09Nov.

Donnerstag, 09.11.2017, 17.00-19.00 Uhr

Der Chorallöwe von Beuron

Buchvorstellung

Akademie vor Sieben | Adalbert Kienle und Dr. Dietmar Hiller

Kulturkampf und Exil waren kein Hindernis für eine Blütezeit der Benediktiner von Beuron mit ihrer legendären Kunstschule und Choralschule. Eine versunkene Zeit?


15Nov.

Mittwoch, 15.11.2017, 19.00 Uhr

Von der Schwierigkeit, an etwas zu glauben

Glaubensweisen III

Geistliches Kolloquium | Pfarrer Dieter Wellmann, Berlin

Das Geistliche Kolloquium fragt in diesem Herbst nach den Tiefenschichten im Geheimnis des Glaubens in der Spannung von reinem persönlichen Vertrauen (Ich glaube Dir) und dem Glauben an Jesus Christus.


18Nov.

Samstag, 18.11.2017, 15.00-16.30 Uhr

Kulturhistorische Gespräche zum theologischen Bildprogramm

des Teppichs der Anna Bump | Im Rahmen der Ausstellung: Anna webt Reformation

Akademie vor Sieben | Christine Regelmann-Nickolaus, Museumspädagogin und Konstantin Manthey, Theologe

Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich.


20Nov.

Montag, 20.11.2017, 18.00 Uhr

Sakrale Topographie Berlins

AKADEMIE VOR SIEBEN

Berliner Kirchenbauforum | Marina Wesner, Architektin, Schwerpunkt Baugeschichte und Architekturvermittlung

Wo stehen und standen Kirchen und Gotteshäuser in Berlin. An welchen Orten waren Sakralbauten geplant, wurden aber nie oder nicht wieder gebaut?


20Nov.

Montag, 20.11.2017, 19.00 Uhr

Christus-Trilogie

Akademieabend | Patrick Roth, Prof. Dr. Michael Braun, Michaela Kopp-Marx

Erstmals erscheinen die drei Christusromane von Patrick Roth - Riverside, Johnny Shines, Corpus Christi - in einem Band, vorzüglich kommentiert von Michaela Kopp-Marx.


21Nov.

Dienstag, 21.11.2017, 19.00 Uhr

Die Unruhe der Welt - Verheißung und Verhängnis der Moderne

Akademieabend | Prof. Dr. Ralf Konersmann, Kiel

Unruhig war das Leben immer und auch eine Sehnsucht nach Ruhe hat es immer gegeben. Aber irgendetwas hat sich grundlegend und auf unheimliche Weise verändert.


06Dez.

Mittwoch, 06.12.2017, 18.00 Uhr

Maria Hilf, Berlin-Altglienicke

FÜHRUNG im Rahmen der Reihe "Berlins Sakralarchitektur"

Kirchenführung | Konstantin Manthey, Berlin

Erneut steht in diesem Jahr die Entwicklung moderner Bauideen im Mittelpunkt. Dabei ergänzen drei evangelische Sakralräume den Blick auf die regionale Architekturgeschichte. In der Regel beginnt die Führung um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei


09Dez.

Samstag, 09.12.2017, 10.00-17.00 Uhr

Sara lacht, Maria staunt.

"Geburtsankündigungen" im Alten und Neuen Testament

Bibeltag | Prof. Dr. Michael Theobald, Tübingen

Wie viele Maler haben den Auftritt des Engels Gabriel bei Maria in ihrer Kammer in Nazarath mit großer Kunst und Hingebung gemalt – eine Geschichte voll Poesie und Zauber. Lesen wir sie im Kontext des Alten Testaments und des Frühjudentums, ...


13Dez.

Mittwoch, 13.12.2017, 19.00 Uhr

Die Macht des Heiligen.

Eine Alternative zur Geschichte von der Entzauberung

Akademieabend | Prof. Dr. Hans Joas, Berlin /Chicago und Prof. Dr. Wolfgang Huber, Berlin

»Entzauberung« ist ein Schlüsselbegriff im Selbstverständnis der Moderne. Doch worum handelt es sich dabei eigentlich?

iCalendar

iCal Um die Veranstaltungsliste dieses Arbeitsfeldes als iCalender zu abonnieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Download

Referenten

Joachim Hake

Direktor
Tel. (030) 28 30 95-116

E-Mail schreiben

Themenkreise "Theologie"

Kultur und Glaube

Der christliche Glaube hat unsere Kultur geprägt durch Erzählungen, durch Rituale und sinnliche Zeichen, durch Bilder und Musik sowie durch Vorstellungen vom gelingenden Leben. Das gilt auch dort ...


Literatur und Theologie

Theologie und Literatur verbindet eine wechselvolle Geschichte, die mit ihrer Einheit in der Poesie beginnt. So war in vorchristlicher Zeit Theologie die griechische Bezeichnung für die ...


Patronatsfest der Akademiekirche

Das Patronat der Akademiekirche ist zwar nicht unüblich – immerhin ist Thomas von Aquin einer der ganz großen Denker des Christentums bis heute. Aber im 21. Jahrhundert wirkt sein Versuch, ...


Peter & Paul

Das Fest der Apostel Petrus und Paulus am 29. Juni bezeichnet für die Akademie den Abschluss des akademischen Jahres. Es ist zugleich das Patronatsfest des Erzbistums Berlin, geht in einer ...


Allerheiligen

Möglicherweise wird zu keinem anderen christlichen Fest des Jahres die ursprüngliche Verbundenheit aller Menschen so deutlich wie an Allerheiligen. Das Wissen um die Not und den Segen der ...


Geistliches Kolloquium

Ein Leben im Glauben ist kein geradliniger Weg. Vielmehr gibt es innere Aufbrüche, aber auch die „dunkle Nacht der Seele“ (Johannes vom Kreuz). Alltägliche Entscheidungen fordern uns ...


Bibeltag

Seit Bestehen der Katholischen Akademie in Berlin findet jährlich an einem Samstag in der Adventszeit ein Bibeltag statt.


Bibelseminar in der Fastenzeit

Wie der Bibeltag hat auch das Bibelseminar in der Fastenzeit inzwischen Tradition an der Katholischen Akademie.


Deutsch-Polnische Ferienakademie

Die "Deutsch-Polnische Ferienakademie" für Seminaristen und Studierende der Theologie und Politikwissenschaft findet in Zusammenarbeit mit der dem Institut für Politikwissenschaft der ...

Tauchgänge

Wir haben wenig Zeit große Philosophen zu lesen, und im Zweifel verstehen wir sie nicht mal. Wir haben nicht die Zeit, wie Professoren und Priester über Gott und die Welt lange nachzusinnen, und ...


Kirchengeschichte

Glaube ist gelebte Geschichte. Die Kirchengeschichte liefert einen Einblick in die historischen Dimensionen von fast 2000 Jahren kirchlichen Lebens.

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Empfehlen

Sie sind der Meinung, Ihre Freunde oder Kollegen werden sich ebenfalls für das Thema interessieren? Dann empfehlen Sie die Seite einfach weiter, indem Sie das folgende Formular ausfüllen und versenden.

Zu versendende Seite:
Theologie




Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *

Anmeldung zur Veranstaltung:

Um eine effektivere Raumplanung vornehmen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden. Durch die Angabe Ihrer Mailadresse können wir Sie über kurzfristige Änderungen informieren.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147