Veranstaltungshöhepunkte

Donnerstag, 11.09.2014, 19.00 Uhr

Nagars Nacht

Adolf Eichmann und sein Henker

Lesung und Gespräch

| Astrid Dehe; Dr. Achim Engstler; Moderation: Wolfgang Thierse

Am 31. Mai 1962, kurz vor Mitternacht, wurde Adolf Eichmann in Israel hingerichtet. Für Shalom Nagar, seinen unwilligen Henker, geht diese Nacht nicht zu Ende: Eichmann verfolgt ihn.

Freitag, 19.09.2014, 16.00 Uhr

"Es gibt keinen Gott außer..." - vielleicht noch deinem?

Der eine Gott und die vielen Religionen - V. Berliner Oberstufenforum

Berliner Oberstufenforum Theologie / Religionsphilosophie

| Prof. Dr. Reinhold Bernhardt, Universität Basel

Für manche ist die eigene Religion die einzige Wahrheit, die mit Leidenschaft allen zu erzählen ist. Andere meinen, dass Religion nur Leiden schafft und Ursache für Krieg und Streit ist und glauben lieber nur das, was bewiesen werden kann.

Antisemitische Hetze hat keinen Platz bei uns!

Mit Abscheu nehmen wir wahr, dass bei pro-palästinensischen Demonstrationen Bürger in unserem Land sachliche Kritik an der aktuellen Politik Israels zum Anlass nehmen, um Hassparolen gegen Juden zu skandieren. Ausgerechnet in der weltoffenen Stadt Berlin waren die antisemitischen Parolen am lautesten zu hören.

Eine Kultur des Hasses und der Gewalt, die frech in die öffentliche Debatte getragen wird, sollte jedem deutschen Demokraten große Sorge bereiten!

Angelika Salomon
Referentin für den Jüdisch-christlichen Dialog

 

Foto: Erstmals trafen sich Ben Gurion und Adenauer im Waldorf Astoria in New York am 14. März 1960. (© AP, www.bpb.de)

Es ist Sommer ...

und deshalb wünschen wir allen Freunden und Gästen der Katholischen Akademie frohe und erholsame Ferientage!

Damit wir Ihnen nach den Ferien ein hoffentlich spannendes und interessantes Programm bieten können, nutzen wir die veranstaltungsfreie Zeit für intensive Vorbereitungen und Seminare.

Im August treffen sich Seminaristen und Studierende der Theologie und Sozialwissenschaften im Rahmen der XV. Deutsch-Polnische Ferienakademie, um über Werte in der Demokratie zu sprechen.

Am 11. September startet unser öffentliches Programm mit Nagars Nacht, dicht gefolgt von theologischen, kulturellen und politischen Gesprächen.

Schauen Sie einmal nach!

Filmarchiv

Filme der Katholischen Akademie in Berlin – kurze Einblicke, Verdichtungen und Übersetzungs­versuche unserer Arbeit und vielleicht ein Anreiz, persönlich bei uns vorbeizuschauen.

Zum Filmarchiv

Für Sie notiert

Durchschauen

Nur der Wille, den Menschen zu durchschauen, führt zu nichts. Alle Phänomene, die wir an Mitmenschen sehen können, erhalten ihre letzte Kontur und Form von dem Geheimnis her, das jeder Mensch mit sich trägt. ...

Wir über uns