Aktuelle Veranstaltungen

XXII. Deutsch-Polnische Ferienakademie

Pandemie als "Game Changer"? Reflexion auf politische, soziale und religiöse Erfahrungen
Termin: 23.08.2021 – 27.08.2021
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Studierende aus Deutschland und Polen sind herzlich zu dieser Studien- und Begegnungswoche in der Katholischen Akademie in Berlin eingeladen!

Blockiert, durchgeschüttelt, neu gestartet? Was trat zutage und hat sein gutes oder hässliches Gesicht gezeigt? Die Auswirkung der Pandemie auf jedes Leben ist anders, aber doch ist es eine kollektive Erfahrung, die vor allem für die jüngeren Generationen eine bislang nicht erlebte Zäsur darstellt.

Während viele sich nach einer Wiederaufnahme des gewohnten und geschätzten Alltags sehnen, ist für andere Zeit für eine Generalüberholung, und dies auch sozial oder politisch. Auch für die Gläubigen sind Fragen aufgebrochen. Unterschiedliche Anschauungen über das, „worum es der Kirche in einer Pandemie gehen muss“, wurden sichtbar.

Die Ferienakademie möchte der Reflexion darüber Raum geben, welche Dynamiken und Konturen zukünftiger Veränderungen sich abzeichnen. Wie groß sind die sozialen und politischen Spaltungen? Welche Konfliktlinien in Europa sind zu Tage getreten, und gibt es dennoch neue verbindende Kräfte? Wie definieren Medien ihre Rolle, wenn das Orientierungsbedürfnis riesig und das belastbare Wissen gering ist? Was kann die Pandemie für das Glaubensleben und für die Kultur bedeuten?

Programm und Teilnahmebedingungen: Interessenten sollten fördermittelbedingt in der Regel nicht älter als 26 Jahre sein. Bitte melden Sie sich mit der Angabe von Alter und Studienfach bei Dr. Maria-Luise Schneider, Stellv. Direktorin der Katholischen Akademie in Berlin: schneider@katholische-akademie-berlin.de. Sie erhalten das aktuelle Programm und Anmeldeinformationen.

Organisatorisches:

Die Teilnahme an der Veranstaltung erfordert die Einhaltung der in Berlin geltenden Corona-Regeln, die den Angemeldeten rechtzeitig vor dem Beginn mitgeteilt werden. Eine kurzfristige Absage der Veranstaltung bleibt den Veranstaltern vorbehalten.

Das Programm findet in deutscher und polnischer Sprache mit Übersetzung statt. Die Unterbringung erfolgt im Hotel Aquino – Tagungszentrum Katholische Akademie. Die Kosten der Teilnahme (Unterkunft, Verpflegung, Programmdurchführung) werden vom Veranstalter übernommen, die Kosten der An- und Abreise zur Katholischen Akademie in Berlin werden von den Teilnehmern getragen.

Anmeldeschluss ist der 8. Juli 2021. Die Zahl der Teilnehmerplätze ist begrenzt.

Referenten
Verantwortlich
Anfahrt
Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Karte per Klick laden Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren