Aktuelle Veranstaltungen

Tagung Illegalität 2024 – Ohne Papiere, aber nicht ohne Rechte!

Aufenthaltsrechtliche Illegalität in Zeiten restriktiver Migrationspolitiken
Termin: 14.03.2024 – 15.03.2024
Kosten: 95,00 €, ermäßigt 45,00 €
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Die Tagung ist offen für alle, die sich mit den menschenrechtlichen, sozialen und politischen Folgen aufenthaltsrechtlicher Illegalität beschäftigen möchten. Die Tagung bietet Perspektiven aus der Wissenschaft, der Politik, der Verwaltung, der sozialen Dienste und der Migrations-, Gesundheits- und Sozialberatung. Angesichts der derzeitig aufgeheizten Migrationsdebatte mit häufiger Bezugnahme auf Illegalität sind wir besorgt um die Rechte von Menschen ohne Aufenthaltsstatus.  Mit der Tagung wollen wir uns den derzeitigen Diskussionen stellen, aber auch zu einer faktenbasierten Diskussion beitragen.

Das Programm mit Teilnahme- und Anmeldeinformationen finden Sie auf dieser Seite im Download-Bereich.

 

Förderhinweis:

Die Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke e.V. (AKSB) ist anerkannter Träger der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). Die Katholische Akademie in Berlin ist Mitglieder der AKSB.

 

 

Download
Mehr Informationen zur Veranstaltung.
Referenten
Verantwortlich
Kooperationspartner
Rat für Migration e.V.
Katholisches Forum Leben in der Illegalität
Anfahrt
Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Karte per Klick laden Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren