Veranstaltungsarchiv
Termin: 03.08.2022
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: St. Josef, Köpenick, Lindenstr. 43, 12555 Berlin

Der Köpenicker Baumeister Paul Franke errichtet den 1899 geweihten neugotischen Kirchenbau St. Josef.  Direkt an der Spree gelegen erzeugt das rot verklinkerte Gebäude vom Wasser her eine Fernwirkung. Die einschiffige Hallenkirche wurde umfangreich in den 1990er Jahren saniert und von Martin Stachat umgestaltet. Diese Mutterkirche der Berliner Katholiken im Südosten zeigt uns die Kirchenführerin Frau Dr. Titz-Weider.

Referenten
Gastreferenten
Dr. Ruth Titz-Weider
Kirchenführerin, Berlin
Verantwortlich
Dr. Konstantin Manthey
Referent
+49 30 28 30 95-133 E-Mail schreiben