Aktuelle Veranstaltungen

Grandioses Wagnis:

Die leuchtenden Wände der Gedächtniskirche
Foto: K. Manthey
Termin: 27.05.2024
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Für den modernen Neubau der kriegszerstörten Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche von Egon Eiermann, der bis 1963 fertiggestellt wurde lieferte der französische Glaskünstler Gabriel Loire das beeindruckendste Kunstwerk: die Glaswände. Bis heute faszinieren die blauen Flächen die Besucher der Kirche am Kurfürstendamm. Über 20.000 Glaselemente kamen aus Chartres nach Berlin. Bis heute zählt dieses Kunstwerk zu den bedeutendsten Arbeiten in einem Kirchenraum.

Der langjährige Pfarrer der Gemeinde und heutige Baubeauftragte Martin Germer nimmt uns mit in die Geschichte und Faszination dieser Baugestaltung.

 

Referenten
Gastreferenten
Pfr. i.R. Martin Germer
Verantwortlich
Dr. Konstantin Manthey
Referent
+49 30 28 30 95-133 E-Mail schreiben
Anfahrt
Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Karte per Klick laden Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren
Anmeldung
Grandioses Wagnis:
27.05.2024, 18:00 Uhr
Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin