Aktuelle Veranstaltungen

Diversity in the Postcolony? 60 Years to the End of the Algerian War

Öffentliche Abendveranstaltung: Diskussion und Konzert
Termin: 25.10.2022
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Die Literaturwissenschaftlerin Prof. Sadia Agsous (Universite Paris-8) spricht mit der Kulturhistorikerin Prof. Lia Brozgal (UCLA), dem Poeten und Übersetzer Salah Badis (Alger) und die Autorin und Übersetzerin Claudia Hamm (Berlin) über die ...

… kulturelle und religiöse Vielfalt in der algerischen Gesellschaft, wie sie sich in den Jahrzehnten nach dem Ende des algerischen Unabhängigkeitskrieges in Literatur und Kino manifestierte.

Im Anschluss an die Diskussion findet ein Konzert der beiden Berliner Sängerinnen Eva Glasmacher und Elshan Ghasimi statt, bei dem ein Dialog zwischen europäischer und persischer klassischer Musik stattfindet.

Referenten
Gastreferenten
Claudia Hamm
Berlin
Salah Badis
Alger
Prof. Lia Brozgal
UCLA
Prof. Sadia Agsous
Universite Paris-8
Verantwortlich
PD Dr. Elad Lapidot
Prof. Dr. Elad Lapidot
Projektmitarbeiter
+49 30 28 30 95-160 E-Mail schreiben
Anfahrt
Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Karte per Klick laden Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren
Anmeldung
Diversity in the Postcolony? 60 Years to the End of the Algerian War
25.10.2022, 19:00 Uhr
Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin