Aktuelle Veranstaltungen

60 years after the Algerian War: Spaces of „Inter“ in Times of „Post“

Internationale Konferenz in englischer Sprache mit öffentlichen Abendvorträgen
Termin: 25.10.2022 – 27.10.2022
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

In den sechs Jahrzehnten, die seit seinem offiziellen Ende vergangen sind, ist der Algerienkrieg zu einem Schlüsselereignis geworden, das rückblickend den Beginn einer neuen Ära in der europäischen, westlichen und globalen Geschichte markiert. Diese neue Ära ist gekennzeichnet durch das proklamierte Ende der westlichen Hegemonie. Diese Epoche versteht sich als die Zeit nach der Herrschaft des Westens, eine Zeit oder mehrere Zeiten des „Post“: die Zeit des Postkolonialismus, aber auch der Postmoderne, des Postsäkularismus, des Posthumanismus.

Die „Post“-Zeit ist gekennzeichnet durch eine grundlegende Neukonfiguration der Beziehungen zwischen der europäischen Zivilisation und ihren Anderen, in erster Linie durch die proklamierte Spaltung zwischen Europa und seinen Anderen, und allgemeiner durch die Auflösung, Störung und Zerstreuung des – angeblich – einheitlichen Raums der Kultur, des Wissens und des Diskurses. Die postkoloniale Ära soll eine Ära der Vielfalt und der Differenz sein, eine Ära der Zerstreuung und der Diaspora, in der der Raum der Kultur ein Raum der multiplen Kulturen ist, ein Raum des Dazwischen, des „Inter“: der Raum des Interkulturellen, aber auch des Interreligiösen, Interethnischen, Interrassischen und Inter-Epistemischen.

Diese Konferenz wird über das „Inter“ in der Zeit des „Post“ nachdenken. Wir laden Wissenschaftler, Denker und Intellektuelle ein, verschiedene Aspekte und Modelle der interkulturellen Dynamik zu diskutieren, die nach dem Algerienkrieg oder anderen Ereignissen, die den Niedergang der westlichen Hegemonie markierten, wie dem Zweiten Vatikanum, dem Mai 1968 oder dem Vietnamkrieg, entwickelt und artikuliert wurden.

Referenten
Gastreferenten
Prof. Dr. Judith Gruber
KU Leuven
Prof. Dr. Fiona Mccann
Université de Lille
Prof. Dr. Sarah Hammerschlag
University of Chicago
Prof. Dr. Daniel Bogner
Universität Fribourg
Prof. Dr. Ufuk Topkara
HU Berlin
Prof. Dr. Schirin Amir Moazami
FU Berlin
Prof. Sigrid Rettenbacher
Universität Linz
Prof. Dr. Felix Körner
HU Berlin
Prof. Dr. Claudia Welz
University of Aarhus
u.a.
Verantwortlich
PD Dr. Elad Lapidot
Prof. Dr. Elad Lapidot
Projektmitarbeiter
+49 30 28 30 95-160 E-Mail schreiben
Anfahrt
Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Karte per Klick laden Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren
Anmeldung
60 years after the Algerian War: Spaces of „Inter“ in Times of „Post“
25.10.2022 – 27.10.2022
Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin