Montag, 08.04.2019, 19.00 Uhr

Skepsis, Glaube und Menschenfreundlichkeit.

Theodor Fontane zum 200. Geburtstag

Akademieabend

Hans Dieter Zimmermann und Peter Walther haben sich viele Jahrzehnte mit Theodor Fontane beschäftigt. Sie sind fasziniert von seinen Texten, von seinem skeptischen Realismus, seiner Menschenfreundlichkeit und nicht zuletzt seiner Haltung zur Religion.

Theodor Fontane war Apotheker, Journalist, Balladendichter, Korrespondent, Kriegsberichterstatter, Theaterkritiker und schließlich jener Romancier Preußens, der weiß, dass Realismus – so sein Biograph Hans Dieter Zimmermann – nicht nur „eine rein literarische Sache [ist], sondern […] eine Bewegung der Zeit, in der auch die Literatur eingebunden ist.“ Skeptisch und menschenfreundlich, gestellt zwischen Tradition und Fortschritt erzählt er in der Haltung vornehmer Resignation und vorsichtiger Hoffnung Lebensgeschichten Preußens in der Mark Brandenburg und der Metropole Berlin.

Gastreferenten: Prof. Dr. Hans Dieter Zimmermann, Berlin; Dr. Peter Walter, Potsdam

Ort: Katholische Akademie in Berlin

iCalendar

iCal Um diese Veranstaltung in Ihren iCalender herunterzuladen, klicken Sie auf folgenden Link:

Download

Referent

Joachim Hake

Direktor
Tel. (030) 28 30 95-116

E-Mail schreiben

Kooperationspartner

Katholische Akademie Hamburg

Herrengraben 4
20459 Hamburg
http://www.kahh.de

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147