Montag, 05.09.2016, 19.00 Uhr

Gott los werden. Wenn Glaube und Unglaube sich umarmen

Akademieabend

Atheismus, Zweifel und Skepsis prägen unseren Alltag. Auch Gläubige spüren manchmal Gottesferne.

Tomás Halík und Anselm Grün sprechen darüber, dass eine gute Portion Zweifel und manchmal auch Unglaube wichtig sind, um zu einer Spiritualität zu gelangen, die gegen die Versuchungen von emotionalem Stillstand und Fundamentalismus gewachsen ist und die im Leben tragen kann.

Gastreferenten: Prof. Dr. Dr. Tomás Halík, Prag; Pater Anselm Grün, Abtei Münsterschwarzach und Winfried Nonhoff, München

Ort: Katholische Akademie in Berlin

Referent

Joachim Hake

Direktor
Tel. (030) 28 30 95-116

E-Mail schreiben

Nächste Veranstaltungen

19 Dez.

18.00 Uhr

Neapolitanische Krippen des 18. Jahrhunderts

Gestaltung - Künstler - Themen

04 Feb.

19.00 Uhr

Ein Dichter der Diskretion.

Ein Abend mit Adam Zagajewski

Veranstaltungen im Rückblick
Alle Veranstaltungen

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147