Montag, 15.01.2018, 14.00-18.00 Uhr

Der Gott in einer Nuß.

Poetische Erkundungen zu Gebet und Liturgie

Studientag

Der Studientag folgt der Dramaturgie der Messe in seinen Grundgebeten Kyrie, Gloria und Sanctus und lädt ein zu Erkundungen, die den inneren Zusammenhang von Gebet, Liturgie und Dichtung erschließen.

Die Aufmerksamkeit für den Gesang, das Bild, die Metapher und das Gleichnis erhellen das Gebet und die Liturgie von innen her und geben Auskunft über ihre Quelle und ihren Ursprung.

Im Wechsel von Lesung, Gespräch und Textlektüren gibt der Nachmittag Gelegenheit zum intensiven Austausch untereinander. Zunächst wird anhand von ausgesuchten Texten von Christian Lehnert und anderen Dichtern das Verhältnis von „Liturgie und Poesie“ genauer bestimmt. Im Anschluss daran folgt der Versuch, die Tiefendimension der Messe und ihre Dramaturgie von jenen Texten her zu verstehen, die an ihrem Anfang und Ende stehen.

Nach einem Abendimbiss um 18.00 Uhr sind Sie um 19.00 Uhr herzlich eingeladen, an der öffentlichen Lesung mit Christian Lehnert und dem Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Bieringer unter dem Titel: "Der Gott, den es nicht gibt…" teilzunehmen.

Der Unkostenbeitrag für den Studientag beträgt inkl. Verpflegung 15 €. Wir möchten Sie höflich bitten, sich bei der Teilnahme am ganzen Studientag mit dem unten stehenden Anmeldebutten zurück zu melden und wenn Sie nur am öffentlichen Abend teilnehmen werden die Anmeldung hier durchzuführen. Der Eintritt am öffentlichen Abend ist frei.

Gastreferenten: Dr. Christian Lehnert, Institut der VELKD an der Theol. Fakultät der Uni Leipzig und Prof. Dr. Andreas Bieringer, Lehrbeauftragter Liturgiewissenschaft & Sakramententheologie der Universität Salzburg

Ort: Katholische Akademie in Berlin

Teilnahmegebühr: 15,00 €

Referent

Joachim Hake

Direktor
Tel. (030) 28 30 95-116

E-Mail schreiben

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147