Veranstaltungsarchiv

St. Josephs-Kirche, Siemensstadt

Termin: 06.07.2022
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: St. Joseph, Natalissteig 2, 13629 Berlin, Natalissteig 2, 13629 Berlin

Zusammen mit der Werkssiedlung von Siemens entstand auf den Nonnenwiesen zwischen 1930 und 35
die St.-Joseph-Kirche. Fast dörflich umbaut etwas am Rande gelegen plante der Architekt des Unternehmens,
Hans C. Hertlein (1881-1963) einen von außen schlichten Baukörper.
Im Inneren wird mit modernster Bautechnik eine gotisch wirkende Halle inszeniert.
Viele Ausstattungsstücke aus der Erbauungszeit sind erhalten.
St. Joseph ist ein dezenter, jedoch kraftvoller Vertreter des Sakralbaus der Zwischenkriegsmoderne.
Die Kunsthistorikerin Therese von Hesler stellt uns diese Kirche vor.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, hilft uns jedoch beim Planen.

Es gelten die dann gültigen Hygieneregeln.

Referenten
Gastreferenten
Therese von Hesler
Kunsthistorikerin und Kirchenführerin, Berlin
Verantwortlich
Konstantin Manthey