Veranstaltungsarchiv

Offenbarung – Schönheit – Vernunft

Zur ornamentalen Ästhetik des Göttlichen
Dr. Milad Karimi; Foto: Peter Grewer
Termin: 17.06.2014
Beginn: 19:00 Uhr
Kosten: , ermäßigt 2,00 €
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Wonach riechen die Blumen des Korans? Was hat Muhammad Neues gebracht? Worin besteht die islamische Offenbarung? Welche Bedeutung hat dabei die Vernunft?

Der islamische Religionsphilosoph Milad Karimi stellt sich diese und andere Fragen, die einen ästhetischen Zugang zum Islam versprechen.

 

Milad Ahmad Karimi vertritt die Professur für Islamische Philosophie und Mystik am Zentrum für Islamische Theologie in Münster. Er flüchtete als 13-Jähriger aus Kabul, studierte später in Deutschland Philosophie und promovierte über Hegel und Heidegger, gründete den Kalam-Verlag und hat eine poetische Koranübersetzung vorgelegt. Milad Karimi ist 35 Jahre alt.

 

Referenten
Gastreferenten
Dr. Milad Karimi, Zentrum für Islamische Theologie, Münster
Verantwortlich
Dr. Katrin Visse
Referentin
+49 30 28 30 95-114 E-Mail schreiben