Veranstaltungsarchiv

KULTURSCHICHT Online: Kulturelle Bildung in Zeiten von Corona

Termin: 29.04.2021
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Im April haben wir Phillip Fuhrmann von der Burg Rothenfels zu Gast. Am 29.4. um 19 Uhr geht es um:

Kulturelle Bildung in Zeiten von Corona (am Beispiel der Burg Rothenfels am Main)

Phillip Fuhrmann ist seit November 2019 Bildungsreferent und Leiter des Bildungsbüros. Seine Aufgabe ist es in enger Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Gremien ein Programm zusammenzustellen. Der in Ostsachsen aufgewachsene Theologe möchte nach eigener Aussage die Burg als einen Ort mitgestalten, an dem sich alle willkommen und ermutigt fühlen, Raum zur Stärkung und Entfaltung zu finden. Dabei sind ihm eine vertraute Atmosphäre und ein tragendes Gemeinschaftsgefühl wichtig. Neben der Betreuung und Moderation von Veranstaltungen ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Veranstaltungsformaten und inspirierenden Referentinnen und Referenten.

Dabei liegt bei der renommierten Burg Rothenfels der Schwerpunkt des Angebots auf kulturellen Formaten. Besonderes im Fokus sind Tanz und Musik, neben großen Tagungen zu gesellschaftlich und kirchlich relevanten Themen. Doch was sonst als Zusammenkunft hoch über dem Main stattfindet, ist nun seit Monaten abgesagt oder stark eingeschränkt.

Über die aktuelle Lage erfahren wir Ende April mehr.

Mit der Reihe KULTURSCHICHT Online nähern wir uns in digitaler Kürze unterschiedlichen Themen aus dem Bereich Kultur-, Kunst- und Kirchengeschichte.

Eine Anmeldung per E-Mail bis zum 29.4.2021 um 12 Uhr unter information@katholische-akademie-berlin.de ist zwingend erforderlich. Angemeldete Teilnehmer erhalten den Link zur Teilnahme an der Zoom-Videokonferenz als Bestätigung spätestens am Veranstaltungstag per E-Mail.

 

Referenten
Gastreferenten
Phillip Fuhrmann
Burg Rothenfels
Verantwortlich
Konstantin Manthey
Referent
+49 30 28 30 95-133 E-Mail schreiben