Veranstaltungsarchiv

Islamische Jenseitsvorstellungen

Termin: 02.11.2017
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Katholische Akademie in Berlin, Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
In der islamischen Theologie gibt es eine lange Tradition, die Paradises Verheißungen und Drohungen mit Höllenpein im Koran nicht nur in dieser offenbarten Form zu tradieren, sondern zu reflektieren und mit anderen Wissensformen in Einklang zu bringen.

Meist ging und geht es dabei darum sie in ein naturwissenschaftlich grundiertes Weltbild einzuprägen. Im Mittelalter war dies eine Kosmologie, die sich auch aus den Quellen der griechischen Philosophie speiste und von muslimischen Denkern weiter ausgearbeitet wurde. In der Moderne werden Konzepte aus der Naturwissenschaft aber auch aus dem Bereich Esoterik/ New Age rezipiert mit den eigenen eschatologischen Vorstellungen verbunden.

Referenten
Gastreferenten
Prof. Dr. Martin Riexinger, Islamwissenschaftler, Aarhus und Dr. Thomas Würtz
Verantwortlich
Dr. Thomas Würtz
Referent