Veranstaltungsrückblick

Seite 1 von 136 weiter »
1 bis 20 von 2717 Veranstaltungen

04Jul.

Mittwoch, 04.07.2018, 18.00 Uhr

St. Johannes Baptist, Fürstenwalde

FÜHRUNG im Rahmen der Reihe "Berlins Sakralarchitektur"

Kirchenführung

Berlins Kirchenbauboom fällt in die Zeit des Historismus und der Moderne.
Zum Dritten Mal sind Fragen nach den Tendenzen dieser Stilrichtungen der rote Faden der Kirchenführungsreihe.



29Jun.

Freitag, 29.06.2018, 20.00 Uhr

Sichere, geordnete und geregelte Migration, oder Zwang und Versklavung?

Abend zu Peter und Paul

Fest | P. Michael Czerny SJ, Rom

In diesem Jahr ist der Flüchtlingsbeauftragte von Papst Franziskus – Pater Michael Czerny SJ (Rom) - in der Katholischen Akademie zu Gast.



29Jun.

Freitag, 29.06.2018, 12.30-17.30 Uhr

Sklaverei heute

in Kooperation mit IJM (International Justice Mission)

Fachtagung | Dietmar Roller, Berlin; Prof. Dr. Egon Flaig, Berlin; P. Michael Czerny SJ, Rom; Frank Heinrich MdB, Berlin; Irene Maria Plank, Berlin; Moderation: Prof. Dr. Claudia Nothelle



25Jun.

Montag, 25.06.2018, 19.00 Uhr

Islam in Somalia.

Geschichtliche Entwicklungslinien und aktuelle Konfliktlagen

Vortrag und Diskussion | Dr. Markus Höhne, Leipzig

Islam in Somalia hat eine lange Tradition. Über Jahrhunderte war das Leben vieler Muslime stark vom sufischen Erbe geprägt. Der Einschnitt von 1991, als Diktator Barre gestürzt wurde, hat eher dschihadistisch geprägten Kräften zum Durchbruch verholfen.



22Jun.

Freitag, 22.06.2018, 10.00-18.00 Uhr

Ralph Waldo Emerson and the Origins of Pragmatism

On Nature, Religion, and the Conduct of Life

Lektüreseminar | Prof. Robert C. Neville, Boston University/USA und Prof. Dr. Marie-Luise Raters, Potsdam

Lektüreseminar in Kooperation mit dem William-James-Center der Universität Potsdam. Teilnahme nach persönlicher Anmeldung möglich. Bitte telefonisch oder per Email an: steiner@katholische-akademie-berlin.de



20Jun.

Mittwoch, 20.06.2018, 19.30 Uhr

Human-Unique Forms of Social Learning: The Case of Teaching

Öffentlicher Abend im Rahmen der Konferenz "Evolution and Transcendence"

Akademieabend | Prof. Henrike Moll, University of Southern California/USA

Naturwissenschaften entzaubern die Welt. Welchen Status besitzen aber Fragen nach Sinn, Wert oder Gott in einer von Naturwissenschaften dominierten Kultur? Die Frage nach dem Glauben als Faktor im Evolutionsprozess erlaubt neue, konstruktive Perspektiven



20Jun.

Mittwoch, 20.06.2018, 19.30 Uhr

Nikodemusgespräch

Geistliche Ideenwerkstatt zur Zukunft der Kirche in Berlin

Akademieabend

Wenn wir an die Kirch der Zukunft denken, was trauen wir Gott zu? Wohin brechen wir auf, was lassen wir zurück? Mit der Kraft des gläubigen Staunens rechnen und sich freuen am aufkommenden Wind.



19Jun.

Dienstag, 19.06.2018, 19.30 Uhr

Transcendence as Reflexive Sacredness: The Axial Age as Turning-Point in the History of Religion

Öffentlicher Abend im Rahmen der Konferenz "Evolution and Transcendence"

Akademieabend | Prof. Dr. Hans Joas, HU Berlin/University of Chicago

Naturwissenschaften entzaubern die Welt. Welchen Status besitzen aber Fragen nach Sinn, Wert oder Gott in einer von Naturwissenschaften dominierten Kultur? Die Frage nach dem Glauben als Faktor im Evolutionsprozess erlaubt neue, konstruktive Perspektiven



18Jun.

Montag, 18.06.2018, 19.00 Uhr

Intellectual Autobiography

Öffentlicher Abend im Rahmen der Konferenz "Evolution and Transcendence"

Akademieabend | Prof. Michael Raposa, LeHigh University/USA

Naturwissenschaften entzaubern die Welt. Welchen Status besitzen aber Fragen nach Sinn, Wert oder Gott in einer von Naturwissenschaften dominierten Kultur? Die Frage nach dem Glauben als Faktor im Evolutionsprozess erlaubt neue, konstruktive Perspektiven



18Jun.

Montag, 18.06.2018 – Donnerstag, 21.06.2018, 14.00 Uhr

Evolution and Transcendence

Philosophical, Scientific, and Religious Perspectives

Kooperationsveranstaltung | Prof. Nancy Frankenberry (Dartmouth College), Prof. Dr. Hans Joas (HU Berlin), Prof. Dr. Volkhard Krech (Universität Bochum), Prof. Michael Raposa (Lehigh University), PD Dr. Georg Toepfer (ZfL Berlin), , Prof. Dr. Saskia Wendel (Universität Köln), u.a.

Naturwissenschaften entzaubern die Welt. Welchen Status besitzen aber Fragen nach Sinn, Wert oder Gott in einer von Naturwissenschaften dominierten Kultur? Die Frage nach dem Glauben als Faktor im Evolutionsprozess erlaubt neue, konstruktive Perspektiven



17Jun.

Sonntag, 17.06.2018, 18.30 Uhr

Gespräch nach der Vorstellung - ENTFÄLLT

"Der Tag, als ich nicht ich mehr war" - von Roland Schimmelpfennig

Gespräch

nachdem uns unsere ersten drei Spaziergänge in die Welt des Theaters in drei spannende Auseinandersetzungen mit Stücken und Stoffen aus dem 20. Jahrhundert geführt haben, möchte ich die Spielzeit mit einem explizit zeitgenössischen Stück beschließen:



11Jun.

Montag, 11.06.2018, 19.00 Uhr

Kulturelle Integration und die Grenzen des Rechts

Akademieabend | Bettina Jarasch MdA, Bündnis 90/Die Grünen (Berlin); Dr. Ahmet Cavuldak, Politikwissenschaftler und Philosoph (Berlin) und Prof. Dr. Daniel Thym, Universität Konstanz; Olaf Zimmermann, Deutscher Kulturrat

Dass das Grundgesetz als verbindliche Basis des Zusammenlebens in pluralen Gesellschaften ausreicht, ist in Integrationsdebatten eine oft geäußerte Position. Darüber hinausgehende kulturelle Vorgaben werden für irrelevant erklärt.



08Jun.

Freitag, 08.06.2018, 14.30-18.30 Uhr

Das Schicksal der kryokonservierten Embryonen

in Kooperation mit der Juristen-Vereinigung Lebensrecht e.V. (JVL)

Tagung | Prof. Dr. Christian Hillgruber, Bonn; Rainer Beckmann, Richter am Amtsgericht, Würzburg; Prof. Dr. Eva Schumann, Direktorin der Abteilung für Deutsche Rechtsgeschichte, Universität Göttingen; Dr. Oliver Tolmein, Rechtsanwalt, Hamburg



06Jun.

Mittwoch, 06.06.2018, 19.30 Uhr

Das Gebot religiös-weltanschaulicher Neutralität: unmöglich, unerheblich oder unzulänglich?

Öffentlicher Vortrag im Rahmen der Tagung "Wohlwollende Neutralität neu bedacht"

Vortrag | Prof. Dr. Horst Dreier, Lehrstuhl für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht, Universität Würzburg; Begrüßung: Erzbischof Dr. Heiner Koch, Berlin



06Jun.

Mittwoch, 06.06.2018, 18.00 Uhr

St. Bonifatius, Bad Belzig

FÜHRUNG im Rahmen der Reihe "Berlins Sakralarchitektur"

Kirchenführung

Berlins Kirchenbauboom fällt in die Zeit des Historismus und der Moderne.
Zum Dritten Mal sind Fragen nach den Tendenzen dieser Stilrichtungen der rote Faden der Kirchenführungsreihe.



30Mai.

Mittwoch, 30.05.2018, 19.00-21.00 Uhr

Antidiskriminierungsrecht und deutsches Staatskirchenrecht - ist die jüngste EuGH-Entscheidung eine Zäsur?

Forum Grenzfragen - zwischen Religion, Recht und Gesellschaft

Fachgespräch | Prof. Dr. Matthias Ruffert, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht, HU Berlin; Uta Losem, Kommissariat der deutscehn Bischöfe - Katholisches Büro Berlin



29Mai.

Dienstag, 29.05.2018, 19.00 Uhr

brevier

Zur Erinnerung an Uwe Wulsche

Akademieabend | Jürgen Israel, Berlin; Christoph Karlson, Potsdam

Uwe Wulsche (1954-2016) war Priester im Bistum Berlin und er hat literarische Texte geschrieben, Gedichte, Gebete, so genannte Segenstexte. In seinen Texten ist er ganz Seelsorger, Gott lobender und Gott fragender, nie ...



28Mai.

Montag, 28.05.2018, 18.00 Uhr

Neues Glas, neues Licht, neuer Zugang

Moderne "Künstlerfenster" in Domen, Stadt- und Dorfkirchen des Bundeslandes Sachsen-Anhalt

Berliner Kirchenbauforum | Dr. Holger Brülls, LDA Sachsen-Anhalt, Halle

Das Berliner Kirchenbauforum (BKF) bietet Wissenschaftlern und Interessierten eine regelmäßige Plattform für Themen im Bereich der Sakralarchitektur.



25Mai.

Freitag, 25.05.2018, 19.00 Uhr

Georges Bernanos. Ein rebellischer Christ und visionärer Künstler

Akademieabend | Prof. Dr. Brigitte Sändig, Potsdam und Prof. Dr. Knut Wenzel, Frankfurt/M.

Mit eruptiver Kraft klagt Bernanos die verrottende bürgerliche Demokratie seiner Zeit an und konfrontiert uns mit der Unausweichlichkeit der Beantwortung fundamentaler Lebensfragen. Eine Erinnerung anlässlich seines Todestages.



16Mai.

Mittwoch, 16.05.2018, 19.00 Uhr

Widerwillige Konfession.

Von der Zumutung der Religion

Akademieabend | Prof. Dr. Wilhelm Schmidt-Biggemann, Berlin

Die widerwillige Konfession des Philosophen Wilhelm Schmidt-Biggemann verträgt sich nicht mit glatter Diskursivität. Sie geht der Zumutung von Religion, von Gott und Offenbarung nicht aus dem Weg.


Seite 1 von 136 weiter »
1 bis 20 von 2717 Veranstaltungen

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147