Veranstaltungsrückblick

Seite 1 von 128 weiter »
1 bis 20 von 2547 Veranstaltungen

23Mar.

Donnerstag, 23.03.2017, 19.00 Uhr

Kunst, Religion, gesellschaftlicher Zusammenhalt.

Zu Chancen und Grenzen kultureller Integration

Podiumsdiskussion | Thomas Schmid, Berlin; Dr. h.c. Wolfgang Thierse; Almut Shulamit-Bruckstein, Berlin; Prof. Dr. Matthias Vogt, Görlitz

Sehr viel ist gegenwärtig von "Integration" und "gesellschaftlichem Zusammenhalt" die Rede. In diesen Begriffen artikuliert sich eine politische Sorge um ein gelingendes Zusammenleben ...



22Mar.

Mittwoch, 22.03.2017, 17.30-19.45 Uhr

Zwischen Polarisierung und Konsens. Wie steht es um unsere Demokratie?

Vortrag und Diskussion | Prof. Dr. Norbert Lammert MdB, Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, Prof. Dr. Reiner Anselm, Dr. Irmgard Schwaetzer, Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte, Prof. Dr. Thomas Sternberg MdL u.a.

Veranstalter: Kammer für öffentliche Verantwortung der EKD, Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen der DBK, Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland, ZdK, in Koop. mit der Evangelischen und der Katholischen Akademie



21Mar.

Dienstag, 21.03.2017, 19.30 Uhr

Gewissen, Gericht - Versöhnung

Shakespeares Richard III.

Tauchgänge | Prof. Dr. Notger Slenczka



21Mar.

Dienstag, 21.03.2017, 15.00-17.00 Uhr

Der Fluch des Vergangenen:

Die transgenerationale Weitergabe von Traumata

Erzählcafé | Nicolai Stern, Dr. des. phil., Berlin

Extrem traumatische Erlebnisse können nicht nur zu psychischen Erkrankungen der Betroffenen führen, sondern auch die zweite und dritte Generation erkranken lassen.



20Mar.

Montag, 20.03.2017, 18.00 Uhr

Wandel in einer werdenden Großstadt

Stettiner Kirchenbau um 1900

Berliner Kirchenbauforum | Dr. Arvid Hansmann, Greifswald



15Mar.

Mittwoch, 15.03.2017, 19.00 Uhr

Gnade allein reicht nicht.

Oder wie der Glaube durch Gnade Schaden nimmt.

Bibelseminar in der Fastenzeit | Pfarrer Dieter Wellmann, Berlin

"Alles ist Gnade" oder "Allein die Gnade" - immer wieder möchte der Gläubige dieser Verheißung zustimmen und merkt nicht, dass diese Sätze seinen Glauben beschädigen.



15Mar.

Mittwoch, 15.03.2017 – Freitag, 17.03.2017

XIII. Jahrestagung Illegalität

Gesundheitsversorgung und aufenthaltsrechtliche Illegalität - Anspruch und Umsetzung

Tagung

Information: schneider@katholische-akademie-berlin.de



14Mar.

Dienstag, 14.03.2017, 19.30 Uhr

Maria voll der Gnade

Tauchgänge | Dr. Julia Meszaros



14Mar.

Dienstag, 14.03.2017, 19.00 Uhr

Contemporary Perspectives on Science and Religion.

A friendly guide to reading Peirce' Neglected Argument

Vortrag in englischer Sprache | Prof. Michael Raposa, LeHigh University/USA; Prof. Christopher Driscoll, LeHigh University/USA; Jacob Hesse, Universität Innsbruck

Der Begründer des Pragmatismus, Charles Sanders Peirce, rehabilitierte die Metaphysik als philosophische Disziplin im Austausch mit den Naturwissenschaften. In diesem Rahmen entwickelte er ein bemerkenswertes Argument für die Wirklichkeit Gottes.



14Mar.

Dienstag, 14.03.2017, 18.00-21.00 Uhr

Sakralbauten - zeigen, verstehen, entdecken

Infotag Berlin zur Kirchenführerausbildung April 2017 bis März 2018

Gespräch



13Mar.

Montag, 13.03.2017, 19.00 Uhr

Mit Augustinus sehen. Didi-Huberman liest Fra Angelico aus der Perspektive

spätantiken Bilderdenkens

Vortrag und Gespräch | PD Dr. Wiebke-Marie Stock, Institut für Philosophie an der Universität Bonn und Dr. Dietrich Sagert, Zentrum für evang. Predigtkultur, Lutherstadt Wittenberg

Die Schriften des Augustinus werden nicht nur von Theologen gelesen. Sie sind von prägendem Interesse für Philosophen, Rhetoriker, Zeichentheoretiker, Literatur-, Kunstwissenschaftler u.a.



12Mar.

Sonntag, 12.03.2017, 16.15-17.15 Uhr

Kunstgespräch im Hamburger Bahnhof

Gespräch



12Mar.

Sonntag, 12.03.2017, 14.15-15.15 Uhr

Kunstgespräch im Hamburger Bahnhof

Gespräch



11Mar.

Samstag, 11.03.2017, 09.00 Uhr

Sakralbauten - zeigen, verstehen, entdecken

Infotag Potsdam zur Kirchenführerausbildung April 2017 bis März 2018

Gespräch

Anmeldung zu diesem Termin NUR über den Kooperationspartner:
Kursbereich Beruf und Computer/Wirtschaft und Beruf;
Kursnr. W17-05101
https:// vhs.potsdam.de; Tel. (0331) 2 89 45 66



09Mar.

Donnerstag, 09.03.2017, 19.00 Uhr

Hoffnung auf muslimisch-christliche Versöhnung im Nordirak?

Akademieabend | Pater Jens Petzold, Klösterliche Gemeinschaft Al-Khalil, Sulaymaniyah/ Irak

Pater Jens Petzold lebt seit 2011 im Nordirak und hat dort in Sulaymaniyah das Kloster Maryam al-Adhra gegründet, wo er sich der interreligiösen Verständigung und Flüchtlingsarbeit widmet. Davon wird er uns an dem Abend aus erster Hand berichten.



08Mar.

Mittwoch, 08.03.2017, 19.00 Uhr

Der Gott in einer Nuß.

Fliegende Blätter von Kult und Gebet

Lesung und Gespräch | Christian Lehnert, Institut der VELKD an der Theol. Fakultät der Uni Leipzig

Christian Lehnert ist einer den bedeutendsten deutschen Lyriker, und er ist evangelischer Pfarrer. Er hat bislang sieben Gedichtbände und einen vielbeachteten Essay zu Paulus (Korinthische Brocken. Ein Essay über Paulus, Suhrkamp 2013) vorgelegt ...



08Mar.

Mittwoch, 08.03.2017, 18.00 Uhr

Albertus-Magnus, Berlin-Halensee

FÜHRUNG im Rahmen der Reihe "Berlins Sakralarchitektur"

Kirchenführung | Konstantin Manthey, Berlin



07Mar.

Dienstag, 07.03.2017, 19.30 Uhr

Durch das Sichtbare zum Unsichtbaren

Tauchgänge | Michael Triegel, Leipzig



07Mar.

Dienstag, 07.03.2017, 19.00 Uhr

Gewissheit allein reicht nicht.

Oder wie der Glaube durch Gewissheit Schaden nimmt

Bibelseminar in der Fastenzeit | Pfarrer Dieter Wellmann, Berlin

Der an Gott Glaubende, der Gott sucht, und auch der Nichtglaubende, der Gott sucht, suchen auch und vor allem Gewissheit, und das ist mehr als verständlich.



02Mar.

Donnerstag, 02.03.2017, 19.00 Uhr

Neid, Ressentiment, Hass. Zur Politik der Gefühle

Akademieabend | Prof. Dr. Rainer Paris, Magdeburg und Pater Klaus Mertes SJ, St. Blasien

Die gegenwärtige öffentliche Stimmung ist in starkem Maße von Ressentiment, Neid und Hass bestimmt. Psychologische oder sozialpsychologische Interpretationen dieser Situation wirken angesichts der politischen Folgen des Hasses eigentümlich hilflos.


Seite 1 von 128 weiter »
1 bis 20 von 2547 Veranstaltungen

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Empfehlen

Sie sind der Meinung, Ihre Freunde oder Kollegen werden sich ebenfalls für das Thema interessieren? Dann empfehlen Sie die Seite einfach weiter, indem Sie das folgende Formular ausfüllen und versenden.

Zu versendende Seite:
Veranstaltungsrückblick




Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *

Anmeldung zur Veranstaltung:

Um eine effektivere Raumplanung vornehmen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden. Durch die Angabe Ihrer Mailadresse können wir Sie über kurzfristige Änderungen informieren.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147