Veranstaltungsrückblick

Seite 1 von 138 weiter »
1 bis 20 von 2758 Veranstaltungen

20Nov.

Dienstag, 20.11.2018, 19.00 Uhr

Ein zu großes Geschenk?

Von der Gnade des Glaubens

Geistliches Kolloquium | Pfarrer Dieter Wellmann, Berlin

Was Gnadenlosigkeit bedeutet, leuchtet jedem gleich ein. Was Gnade meint nicht. Gnade ist für viele ein verhunztes Wort und daher wird oft der Versuch unternommen, Gnade vom unerwarteten und unverdienten Geschenk her zu verstehen.



20Nov.

Dienstag, 20.11.2018, 17.00 Uhr

LEBENSLINIEN

Erzählcafé | Dr. Hazel Rosenstrauch

Ich freue mich sehr, Ihnen als Gast für unser drittes Treffen Dr. Hazel Rosenstrauch anzukündigen.Sie wird uns von ihrer Lust auf Veränderung als rotem Faden ihres Lebens erzählen.



19Nov.

Montag, 19.11.2018, 18.00 Uhr

Scheinaltertümer oder Kunstwerke?

Carl Weber in der Niederlausitz

Berliner Kirchenbauforum | Stefanie Fink, Berlin

Das Berliner Kirchenbauforum (BKF) bietet Wissenschaftlern und Interessierten eine regelmäßige Plattform für Themen im Bereich der Sakralarchitektur.



15Nov.

Donnerstag, 15.11.2018, 17.00 Uhr

Seminar vor den Werken Pesne`s in der Gemäldegalerie - AUSGEBUCHT

Führung und Gespräch | Dr. Reiner Michaelis, stellv. Direktor Gemäldegalerie SMB SPK

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung daher zwingend erforderlich.



14Nov.

Mittwoch, 14.11.2018, 19.00 Uhr

Spiegelungen

Akademieabend | Dr. Sebastian Kleinschmidt, Berlin

In den Essays von Sebastian Kleinschmidt über Botho Strauß, Adam Zagajewski, Angela Krauß u.v.a., geht es um die Wahrheit des Windes & um die Ruhe des Glaubens vor dem Sturm, um die christliche Liebe als Furcht jenseits fragwürdiger Sentimentalitäten...



12Nov.

Montag, 12.11.2018, 19.00 Uhr

Korrektiv oder Bruch - Was wollen unsere östlichen Nachbarn in Europa?

Vortrag und Gespräch | Prof. Dr. Andrzej Przylebski, Botschafter der Republik Polen; Prof. Dr. Claudia Weber, Europa-Universität Viadrina, Ludwig Ring-Eifel, Chefredakteur der KNA

Die Veranstaltung eröffnet die Reihe facit:, eine Kooperation der Katholischen Akademie in Berlin mit den katholischen Medienpartnern Katholische Nachrichten-Agentur (KNA), katholisch.de und Herder Korrespondenz.



08Nov.

Donnerstag, 08.11.2018, 19.00 Uhr

Religiöse Kulturkritik. Egon Friedell und die Folgen

Akademieabend | Dr. Bernhard Viel, Berlin und PD Dr. Bernhard Fetz, Direktor des Literaturarchivs der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien

Egon Friedell ist ein bemerkenswerter Berührungspunkt von Wiener und Berliner Moderne.



07Nov.

Mittwoch, 07.11.2018, 19.00 Uhr

Scharia-Debatten in Afrika - ein Ländervergleich

Akademieabend | Dr. Franz Kogelmann, Bayreuth

In vielen Ländern Afrikas mit einem muslimischen Bevölkerungsanteil werden Debatten über den politischen und gesellschaftlichen Stellenwert des islamischen Rechts geführt.



07Nov.

Mittwoch, 07.11.2018, 18.00 Uhr

St. Maximilian Kolbe

FÜHRUNG im Rahmen der Reihe "Berlins Sakralarchitektur"

Kirchenführung

Berlins Kirchenbauboom fällt in die Zeit des Historismus und der Moderne.
Zum Dritten Mal sind Fragen nach den Tendenzen dieser Stilrichtungen der rote Faden der Kirchenführungsreihe.



26Okt.

Freitag, 26.10.2018, 19.00 Uhr

1968 und die Konfessionen

(Terminänderung: im gedruckten Kalender steht der 25.10.2018)

Akademieabend | Prof. Dr. Otto Kallscheuer, Sassari/ Berlin; Prof. Dr. Clemens Albrecht, Universität Bonn

Hatte die 68er Bewegung konfessionelle Farben, gab es neben dem vielzitierten "protestantischen Pfarrhaus" ein "katholisches 68"? Und wie viel religiöse Energie steckte in den politischen "Konfessionen" und Revisionen?



23Okt.

Dienstag, 23.10.2018, 19.00 Uhr

Anders sehen können.

Von der Wahrheit des Glaubens

Geistliches Kolloquium | Pfarrer Dieter Wellmann, Berlin

Der Anfang allen Glaubens an eine Wahrheit dürfte in einem Augenblick ihres Einleuchtens liegen, dem eine Blickveränderung folgt, die eine oder die Wahrheit erschließt und der im Leben Vertrauen geschenkt wird.



22Okt.

Montag, 22.10.2018, 19.00 Uhr

Streit um Heimat

Zum 75. Geburtstag von Wolfgang Thierse

Akademieabend | Dr. Wolfgang Thierse, Berlin; Thea Dorn, Berlin; Prof. Dr. Ruud Koopmans, Berlin und Dr. Matthias Greffrath, Berlin

Globalisierung und Migrationsbewegungen verstärken die Befürchtungen von Entfremdung und Entheimatung. Es wundert daher kaum, dass zur Zeit parteiübergreifend viel von Heimat und von Heimatliebe gesprochen wird.



18Okt.

Donnerstag, 18.10.2018, 17.00-20.00 Uhr

Der Hofmaler Antoine Pesne (1683-1757). Ein Katholik im Dienste der Hohenzollern

1. Teil des Seminars

Einführender Vortrag | Dr. Reiner Michaelis, stellv. Direktor Gemäldegalerie SMB SPK

Antoine Pesne war sechsundvierzig Jahre im Dienst des Hauses Hohenzollern. Seine Werke prägen bis heute die Erinnerung an den friderizianischen Rokoko.



16Okt.

Dienstag, 16.10.2018, 19.30 Uhr

Johannes Paul II. - Person und Vermächtnis

Zum 40. Jahrestag der Papstwahl von Kardinal Karol Wojtyla

Akademieabend | Ludwig Ring-Eifel, Chefredakteur KNA; Janusz Poniewierski, Publizist, Klaus Brill (Moderation)

Um 18.30 bis 19.15 Uhr Führung durch die Ausstellung "Christliche und Antikquellen des Werkes von Igor Mitoraj" mit Prof. Dr. Bogdan Michalski



16Okt.

Dienstag, 16.10.2018, 17.00-19.00 Uhr

Lebenslinien

Erzählcafé | Peter Gößwein im Gespräch mit Jana Kunath-Busse

Bei Kaffee und Kuchen Geschichten ungewöhnlicher Zeitgenossen zu den verschlungenen Pfaden ihres Lebens hören, von eigenen Erfahrungen erzählen und gemeinsam erleben: je näher man eine Lebenslinie anschaut, desto faszinierender erscheint sie.



15Okt.

Montag, 15.10.2018, 19.00 Uhr

Vom Heiligen und den Heiligen

Dr. Manfred Lütz und Pater Klaus Mertes SJ im Gespräch

Akademieabend | Dr. Manfred Lütz, Köln und Klaus Mertes SJ, St. Blasien

Manfred Lütz und Klaus Mertes kennen sich seit Studientagen und haben das letzte Mal vor fünf Jahren in der Akademie miteinander gesprochen. Nun werden sie das Gespräch fortsetzen und über das Heilige und die Heiligen nachdenken...



12Okt.

Freitag, 12.10.2018, 09.00-16.00 Uhr

Hans Urs von Balthasar und die dialogische Theologie

Studientag | Prof. Dr. Christoph Schmidt, Prof. Dr. Wilhelm Schmidt-Biggemann, Prof. Dr. Dominique Bourel, Prof. Dr. Micha Brumlik, Dr. Gloria Dell’Eva, Yemima Hadad, Dr. Herbert Kopp-Oberstebrink und Dr. Silvia Richter

Zwischen katholischem und jüdischem Denken gibt es im 20. Jahrhundert einen intensiven Austausch, der jedoch selten zur Kenntnis genommen wird. Exemplarisch wird darum die Konstellation Hans Urs von Balthasar, Martin Buber sowie Jacob Taubes erkundet.



11Okt.

Donnerstag, 11.10.2018, 19.00 Uhr

Hans Urs von Balthasar und die dialogische Theologie

Akademieabend | Prof. Dr. Christoph Schmidt (Jerusalem), Prof. Dr. Wilhelm Schmidt-Biggemann (Berlin) und Prof. Dr. Dominique Bourel (Paris)

Zwischen katholischem und jüdischem Denken gibt es im 20. Jahrhundert einen intensiven Austausch, der jedoch selten zur Kenntnis genommen wird. Exemplarisch wird darum die Konstellation Hans Urs von Balthasar, Martin Buber sowie Jacob Taubes erkundet.



10Okt.

Mittwoch, 10.10.2018, 18.00 Uhr

Koptische Kirche (ehem.ev. Glaubenskirche)

FÜHRUNG im Rahmen der Reihe "Berlins Sakralarchitektur"

Kirchenführung

Berlins Kirchenbauboom fällt in die Zeit des Historismus und der Moderne.
Zum Dritten Mal sind Fragen nach den Tendenzen dieser Stilrichtungen der rote Faden der Kirchenführungsreihe.



09Okt.

Dienstag, 09.10.2018, 19.00 Uhr

Tagesanbruch

Akademieabend | Hans-Ulrich Treichel, Berlin

Tagesanbruch führt ins Zentrum von Hans-Ulrich Treichels Schreiben, ganz nah heran an die Schmerzpunkte von Verlust und Verlorenheit.


Seite 1 von 138 weiter »
1 bis 20 von 2758 Veranstaltungen

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147