Angelika Salomon

Erfahrung ist nicht das, was einem zustößt.
Erfahrung ist das, was man aus dem macht, was einem zustößt.
Aldous Leonard Huxley brit. Schriftsteller 1894-1963

1954 in Ostdeutschland geboren und aufgewachsen, heißt, zu einer Generation zu gehören, für die die politische Wende in Deutschland großen Gewinn, aber auch Verluste mit sich brachte: ihre Entscheidung für ein postgraduales Studium der Wirtschaftswissenschaften im Jahr 1990 erfolgte aus der Notwendigkeit heraus, dass die politische Wende in Deutschland auch gravierende wirtschaftliche Veränderungen in den neuen Bundesländern zur Folge hatte.

Sie gehört zu den ersten Referentinnen der 1990 neu gegründeten Akademie, voller Neugier auf die Menschen und auf eine Welt ohne territoriale und geistige Grenzen.

Ihren Veranstaltungen zu innerdeutschen Dialogen und Begegnungen folgte bald der christlich-jüdische Dialog, ein fester Bestandteil der Akademiearbeit seit 1993. Dieser findet sich auch im zeitlich versetzten Veranstaltungsformat AKADEMIE VOR SIEBEN wieder, zu dem auch das Erzählcafé gehört. 

Angelika Salomon ist verheiratet, hat drei Kinder und eine wachsende Enkelschar.


02Mai.

Dienstag, 02.05.2017, 17.00-19.00 Uhr

Berlin lebt auf! - Die Fotojournalistin Eva Kemlein

Vortrag und Ausstellungsbesuch

Jüd.-christl. Gesprächsreihe | Anna Fischer (Kuratorin) und Dr. Chana Schütz (Kuratorin), Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum



17Mai.

Mittwoch, 17.05.2017, 19.30-22.00 Uhr

"Wenn Mutti früh zur Arbeit geht" -

Frauen in der DDR

Film und Gespräch | Freya und Nadja Klier, Filmemacherinnen, Berlin


22Mai.

Montag, 22.05.2017, 18.00 Uhr

Die Harmonie des Universums

Von der rätselhaften Schönheit der Naturgesetze

Akademie vor Sieben | Professor Dr. Dieter B. Herrmann, Astronom und Autor, Berlin


30Mai.

Dienstag, 30.05.2017, 15.00-17.00 Uhr

Der Wassermann

Ralf Steeg und sein Kampf für den sauberen Fluss

Erzählcafé | Sandra Prechtel, Autorin und Ralf Steeg, Ingenieur, beide aus Berlin


01Jun.

Donnerstag, 01.06.2017, 20.00-23.00 Uhr

"Honig und Milch sind unter deiner Zunge" (Hohelied 4,11).

Das Fest Schawuot - ein Lernabend mit Midraschim, Gesang und milchigen Speisen

Jüd.-christl. Gesprächsreihe | Rabbiner Walther Rotschild und Max Doehlemann am Klavier


Angelika Salomon betreut folgende Themen:

Christlich-Jüdischer Dialog


Akademie vor Sieben

Das ist ein Angebot für alle Interessierten, die bereits vor 19 Uhr zu Gesprächen, Begegnungen, Exkursionen oder wissenschaftlichen Vorträgen kommen können.


Erzählcafé

An einem Dienstag im Monat um 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Erzählcafé

Empfehlen

Sie sind der Meinung, Ihre Freunde oder Kollegen werden sich ebenfalls für das Thema interessieren? Dann empfehlen Sie die Seite einfach weiter, indem Sie das folgende Formular ausfüllen und versenden.

Zu versendende Seite:
Angelika Salomon




Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *

Anmeldung zur Veranstaltung:

Um eine effektivere Raumplanung vornehmen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden. Durch die Angabe Ihrer Mailadresse können wir Sie über kurzfristige Änderungen informieren.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147