Patronatsfest der Akademiekirche

Das Patronat der Akademiekirche ist zwar nicht unüblich – immerhin ist Thomas von Aquin einer der ganz großen Denker des Christentums bis heute. Aber im 21. Jahrhundert wirkt sein Versuch, Glauben und Wissen, Denken und Ahnung, Theologie und Wissenschaft miteinander in Einklang zu bringen, als Provokation.
Sich dieser Provokation unseres Patrons zu stellen, ist Anliegen des Patronatsfestes. Die Akademie feiert es an einem Wochenende vor oder nach dem Fest des hl. Thomas (28. Januar) – beginnend mit einer Tagung am Sonnabend und einem Festgottesdienst am Sonntag, zu dem alle Freunde der Akademie herzlich eingeladen sind.


26Jan.

Samstag, 26.01.2019, 10.00-17.00 Uhr

Das Heilige. Jenseits von Kunst und Religion

Studientag zum Patronatsfest | Prof. Dr. Volkhard Krech, Bochum; Sibylle Lewitscharoff, Berlin

iCalendar

iCal Um die Veranstaltungsliste dieses Arbeitsfeldes als iCalender zu abonnieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Download

Aktuelle Veranstaltungen

15 Dez.

10.00 Uhr

Von Sokrates zu Jesus.

Erzählungen vom Tod großer Männer in der Antike

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147