Menschenbilder

Naturwissenschaften und Technik verändern unsere Lebenswelt radikal. Angesichts immer neuer Möglichkeiten und Versprechen zwingen sie zur Selbstverständigung. Dabei transformiert die damit verbundene Weltanschauung nicht nur unser Bild des Menschen, sondern auch das Gottesbild.


26Okt.

Donnerstag, 26.10.2017 – Freitag, 27.10.2017

Heilig, aber ungerecht?

Evangelische und katholische (Frauen-)Perspektiven auf die Kirche

Abendforum und Fachtagung | Katharina Brumbauer, Christina Busch, Dr. Dr. Sr. Teresa Forcades i Vila OSB, Dagmar Mensink, Prof. Dr. Heike Walz, Dr. Eske Wollrad u.a.

Welche Rolle spielt Geschlechtergerechtigkeit in den und für die Kirchen? Die Tagung bietet Gelegenheit, um das evangelisch-katholische Gespräch über die Kirche zwischen Frauen aus Theologie, kirchenleitender und kirchenpolitischer Praxis zu vertiefen.


iCalendar

iCal Um die Veranstaltungsliste dieses Arbeitsfeldes als iCalender zu abonnieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Download

Referenten

Dr. Stephan Steiner

Philosophie
Tel. (030) 28 30 95-151

E-Mail schreiben

Empfehlen

Sie sind der Meinung, Ihre Freunde oder Kollegen werden sich ebenfalls für das Thema interessieren? Dann empfehlen Sie die Seite einfach weiter, indem Sie das folgende Formular ausfüllen und versenden.

Zu versendende Seite:
Menschenbilder




Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *

Anmeldung zur Veranstaltung:

Um eine effektivere Raumplanung vornehmen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden. Durch die Angabe Ihrer Mailadresse können wir Sie über kurzfristige Änderungen informieren.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147