Fortdauer des Theologisch-Politischen

Dass Religion den politischen, sozialen und öffentlichen Raum prägt, ist heute beinahe wieder eine selbstverständliche Einsicht. Der Gestaltwandel des Sakralen und der massive Streit um seine Deutungshoheit werden hingegen weit seltener thematisiert. Für die Präsenz christlichen Erbes gerade auch in säkularen Kontexten gilt es den Blick zu schärfen.

Lesetipp:

 


03Mai.

Freitag, 03.05.2019, 19.00 Uhr

Das Geistige und die Geister.

Wovon handelt der religiöse Glaube?

Akademieabend | Prof. Dr. Matthias Jung, Koblenz und Prof. Dr. Hans Julius Schneider, Potsdam

Die Naturwissenschaften sind heute eine kulturell prägende Macht. Ihr "Ethos der Nüchternheit" entzieht dem Glauben an Übernatürliches jede Legitimität. Wovon handelt der religiöse Glaube dann aber noch in einem naturalistisch dominierten Zeitalter?

iCalendar

iCal Um die Veranstaltungsliste dieses Arbeitsfeldes als iCalender zu abonnieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Download

Referenten

Dr. Stephan Steiner

Philosophie
Tel. (030) 28 30 95-151

E-Mail schreiben

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147