Kultur

Kultur ist vieles: Lebensformen, Sprachen und Routinen, Künste wie Literatur, Musik, Film und vieles andere mehr.

Kultur ist Selbstausdruck des Menschen,  seiner Fragen nach Sinn und Unsinn, Heil und Unheil. Kultur ist  Folge eines menschenfreundlichen Anachronismus und einer produktiven Entschleunigung, die auf Distanz geht zur Welt und den Verhältnissen, wie sie normalerweise sind. Darin wird Kultur zum Spielraum des Möglichen, zum Ort an dem neue und erwartete Welten und Perspektiven erschlossen werden und über unsere bloß theoretischen und praktischen Fragen hinaus die ästhetischen in den Blick kommen.


06Sep.

Mittwoch, 06.09.2017, 18.00 Uhr

St. Mauritius, Berlin-Lichtenberg

FÜHRUNG im Rahmen der Reihe "Berlins Sakralarchitektur"

Kirchenführung

Erneut steht in diesem Jahr die Entwicklung moderner Bauideen im Mittelpunkt. Dabei ergänzen drei evangelische Sakralräume den Blick auf die regionale Architekturgeschichte. In der Regel beginnt die Führung um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.


13Sep.

Mittwoch, 13.09.2017, 19.00 Uhr

Psalmen

Lesung und Gespräch | Uwe Kolbe, Dresden und Prof. Dr. Wolfgang Braungart, Bielefeld

Psalmen sind Gebete und Lieder - poetische Zwiesprache mit Gott. Uwe Kolbe taucht in seinem neuen Buch in die große Tradition der biblischen Psalmen ein und zieht dabei alle sprachlichen Register: vom Profanen bis zum Erhabenen, ...


18Sep.

Montag, 18.09.2017, 18.00 Uhr

Die St. Bernhard-Kirche in Berlin-Dahlem

Aus der Bau- und Gemeindegeschichte von 1930-1956

Berliner Kirchenbauforum | Ingrid Fischer, Angelika Westphal u.a.

Die St.-Bernhard-Kirche in Berlin Dahlem ist ein besonderes Beispiel der Gemeindebildung und des modernen Sakralbaus im jungen Bistum Berlin.


04Okt.

Mittwoch, 04.10.2017, 18.00 Uhr

St. Johannes Evangelist, Berlin-Französisch Buchholz

FÜHRUNG im Rahmen der Reihe "Berlins Sakralarchitektur"

Kirchenführung

Erneut steht in diesem Jahr die Entwicklung moderner Bauideen im Mittelpunkt. Dabei ergänzen drei evangelische Sakralräume den Blick auf die regionale Architekturgeschichte. In der Regel beginnt die Führung um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.


10Okt.

Dienstag, 10.10.2017, 17.00 Uhr

"Zeig mir was Du glaubst"

Religiöse Vielfalt in Charlottenburg und Wilmersdorf | Akademie vor Sieben

Führung | Frau Dr. Sabine Witt, Leiterin Museum Charlottenburg-Wilmersdorf Villa Oppenheim

Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich.


03Nov.

Freitag, 03.11.2017 – Samstag, 04.11.2017

Auf der Suche nach der verlorenen Einheit

Tagung | Pfr. Prof. Dr. Michael Höhle; Prof. Dr. Johannes Meier; Dr. Hartmut Rudolph; Dr. Catharina Hasenclever u.a.

Anmeldung erforderlich.



08Nov.

Mittwoch, 08.11.2017, 18.00 Uhr

M.-Luther-Gedächtnis-Kirche, Berlin-Mariendorf (evangelisch)

FÜHRUNG im Rahmen der Reihe "Berlins Sakralarchitektur"

Kirchenführung

Erneut steht in diesem Jahr die Entwicklung moderner Bauideen im Mittelpunkt. Dabei ergänzen drei evangelische Sakralräume den Blick auf die regionale Architekturgeschichte. In der Regel beginnt die Führung um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.


18Nov.

Samstag, 18.11.2017, 15.00-16.30 Uhr

Kulturhistorische Gespräche zum theologischen Bildprogramm

des Teppichs der Anna Bump | Im Rahmen der Ausstellung: Anna webt Reformation

Akademie vor Sieben | Christine Regelmann-Nickolaus, Museumspädagogin und Konstantin Manthey, Theologe

Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich.


20Nov.

Montag, 20.11.2017, 18.00 Uhr

Sakrale Topographie Berlins

AKADEMIE VOR SIEBEN

Berliner Kirchenbauforum | Marina Wesner, Architektin, Schwerpunkt Baugeschichte und Architekturvermittlung

Wo stehen und standen Kirchen und Gotteshäuser in Berlin. An welchen Orten waren Sakralbauten geplant, wurden aber nie oder nicht wieder gebaut?


06Dez.

Mittwoch, 06.12.2017, 18.00 Uhr

Maria Hilf, Berlin-Altglienicke

FÜHRUNG im Rahmen der Reihe "Berlins Sakralarchitektur"

Kirchenführung | Konstantin Manthey, Berlin

Erneut steht in diesem Jahr die Entwicklung moderner Bauideen im Mittelpunkt. Dabei ergänzen drei evangelische Sakralräume den Blick auf die regionale Architekturgeschichte. In der Regel beginnt die Führung um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei


08Dez.

Freitag, 08.12.2017, 19.00 Uhr

Venus und Maria. Transformationen des Göttlichen

Akademieabend | PD Dr. Andreas Keller, Berlin; Prof. Dr. Bernhard Braun, Innsbruck; P. Georg Maria Roers SJ, Berlin

iCalendar

iCal Um die Veranstaltungsliste dieses Arbeitsfeldes als iCalender zu abonnieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Download

Themenkreise "Kultur"

Lesungen

Nicht nur Liebhaber von Poesie wissen: Der vorgetragene und vorgelesene Text unterscheidet sich wesentlich von unseren üblichen stillen Lektüren. Jeder, der für sich und andere einmal laut gelesen ...


Literatur und Theologie

Theologie und Literatur verbindet eine wechselvolle Geschichte, die mit ihrer Einheit in der Poesie beginnt. So war in vorchristlicher Zeit Theologie die griechische Bezeichnung für die ...



Kunstgeschichte

Bildende Kunst ist bis heute eine Ausdrucksform für die Überzeugungen von Menschen.


Kirchengeschichte

Glaube ist gelebte Geschichte. Die Kirchengeschichte liefert einen Einblick in die historischen Dimensionen von fast 2000 Jahren kirchlichen Lebens.

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Empfehlen

Sie sind der Meinung, Ihre Freunde oder Kollegen werden sich ebenfalls für das Thema interessieren? Dann empfehlen Sie die Seite einfach weiter, indem Sie das folgende Formular ausfüllen und versenden.

Zu versendende Seite:
Kultur




Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *

Anmeldung zur Veranstaltung:

Um eine effektivere Raumplanung vornehmen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden. Durch die Angabe Ihrer Mailadresse können wir Sie über kurzfristige Änderungen informieren.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147