BERLINER OBERSTUFENFORUM Theologie/Religionsphilosophie

in Zusammenarbeit mit der Abteilung Religionsunterricht des Erzbistums Berlin

Mit dem BERLINER OBERSTUFENFORUM Theologie/Religionsphilosophie wendet sich die Katholische Akademie in Berlin an die Schülerinnen und Schüler der Berliner Oberstufe und an alle interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich für die Religion interessieren. Sei es nun in kritischer Absicht oder als Glaubende, sei es als Christ, Jude, Muslim, Angehörige(r) einer anderen Religion oder als Agnostiker - die Auseinandersetzung mit  Religion fordert uns Zeitgenossen auch intellektuell heraus.

Ist der Glaube, in dem ich aufgewachsen bin und an den ich mich gewöhnt habe, der "richtige" - und kann ich mir da sicher sein? Was bedeutet es, wenn wir Gott nicht "beweisen" können? Sind religiöser Glauben und die Erkenntnisse der Naturwissenschaften vereinbar? Wie gehen wir mit der Vielfalt der Glaubensrichtungen um, und sind die Religionen vornehmlich Quellen des Friedens oder des Streites?Was heißt es für mich als Gläubigen, was für mich als Agnostiker, dass ich an meiner Haltung zweifle?

Seit Jahrhunderten stellen die Menschen sich diese und weitere Fragen, für sich persönlich, aber auch in grundsätzlicher Weise. Wissenschaften wie die Theologie und die (Religions-)philosophie gehören zu den ältesten Unternehmungen, in denen gemeinschaftlich Erkenntnisse über Gott und die Welt gesucht werden, in denen "Theorien" entwickelt und verworfen werden, sprachliche Formen kultiviert werden, über Gott zu sprechen und als Mensch mit "ihm" in Riten und im Nachdenken umzugehen. Das BERLINER OBERSTUFENFORUM bietet die Möglichkeit, in Vorträgen ausgewählter Fachleute und im Gespräch mit anderen Interessierten die Erkenntnisse dieser Disziplinen des Nachdenkens kennen zu lernen und für den eigenen intellektuellen Umgang mit Religiosität und Zweifel fruchtbar zu machen.


07Sep.

Freitag, 07.09.2018, 09.00-12.30 Uhr

Wer ist ein Opfer? Theologische Reflexionen zu den Opfer-Täter Debatten unserer Tage.

XIII. Berliner Oberstufenforum

Berliner Oberstufenforum Theologie / Philosophie | Univ.-Prof. Dr. Józef Niewiadomski, Innsbruck

Über den Begriff des Opfers diskutieren wir in verschiedenen Zusammenhängen. Der Begriff erlebt eine Hochkonjunktur.


iCalendar

iCal Um die Veranstaltungsliste dieses Arbeitsfeldes als iCalender zu abonnieren, klicken Sie auf folgenden Link:

Download

Referenten

Katrin Visse

Islam // Theologie
Tel. (030) 28 30 95-114

E-Mail schreiben

Thomas Würtz

Christlich-muslimischer Dialog; Wanderakademie
Tel. (030) 28 30 95-160

E-Mail schreiben

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147