Dienstag, 14.03.2017

Auf Ultimaten verzichten

Für Sie notiert

Nicht über eine Sache reden, sondern von ihr reden lernen. Dabei den gehörigen Abstand wahren, der allein erschließende Nähe und Vertrautheit ermöglicht. Jene Diskretion pflegen, die Atemräume lässt und ohne übermäßigen Druck und Hektik auskommen kann. Überhaupt: Auf Ultimaten verzichten, auch auf Beschwörungen von Sinn, Wahrheiten und Werten und stets darauf bedacht sein, nicht vorschnell Verstehen und Begreifen zu versprechen. Die Sachen nicht nur beschreiben, sondern immer wieder neu umschreiben suchen, bis sie ihren Ort finden und jene Landschaft, in der sie von ihren besten Seiten sichtbar werden.

                                                                            (Joachim Hake, Direktor der Katholischen Akademie in Berlin)

zum Archiv: Für Sie notiert

Empfehlen

Sie sind der Meinung, Ihre Freunde oder Kollegen werden sich ebenfalls für das Thema interessieren? Dann empfehlen Sie die Seite einfach weiter, indem Sie das folgende Formular ausfüllen und versenden.

Zu versendende Seite:
https://www.katholische-akademie-berlin.de/3:5439/Aktuelles/F%C3%BCr%20Sie%20notiert/Fuer_Sie_notiert.html




Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *

Anmeldung zur Veranstaltung:

Um eine effektivere Raumplanung vornehmen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden. Durch die Angabe Ihrer Mailadresse können wir Sie über kurzfristige Änderungen informieren.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147