Montag, 16.04.2018

Wählerisch

Für Sie notiert

Bei Wisława Szymborska verliert das Wort „wählerisch“ jeden falschen Hochmut und jede aristokratische Hochnäsigkeit. Wählerisch zu sein, vorzuziehen und zurückzustellen ist Ausdruck alltäglicher Würde, die das konkrete Leben auszeichnet. Wählerisch ist der Bescheidene, der Unaufgeregte, derjenige, der den Wert von Schweigen und Freundschaft, von Büchern und Menschen kennt und Mußestunden und den heiteren Himmel zu schätzen weiß.
 

                                                                              (Joachim Hake, Direktor der Katholischen Akademie in Berlin)

 
zum Archiv: Für Sie notiert

Empfehlen

Sie sind der Meinung, Ihre Freunde oder Kollegen werden sich ebenfalls für das Thema interessieren? Dann empfehlen Sie die Seite einfach weiter, indem Sie das folgende Formular ausfüllen und versenden.

Zu versendende Seite:
https://www.katholische-akademie-berlin.de/3:5439/Aktuelles/2011/Maerz.html




Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *

Anmeldung zur Veranstaltung:

Um eine effektivere Raumplanung vornehmen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden. Durch die Angabe Ihrer Mailadresse können wir Sie über kurzfristige Änderungen informieren.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147