Montag, 11.02.2019, 19.00 Uhr

Kopftuch, Kreuz und Klassenzimmer.

Streit um Religion im öffentlichen Raum

Akademieabend

in der Reihe facit: eine Kooperation der Katholischen Akademie in Berlin mit den Medienpartnern Katholische Nachrichten-Agentur (KNA), katholisch.de, Herder Korrespondenz (HK) und Stimmen der Zeit. Den Abend gestalten die HK und Stimmen der Zeit.

Religion und Schule – dieses Beziehungsverhältnis ist von Erwartungen, Hoffnungen sowie von Konflikten und Befürchtungen gleichermaßen gekennzeichnet. Wozu kann und soll der Religionsunterricht dienen? Ist die Schule ein Ort für die fundierte und reflektierte Auseinandersetzung mit konfessionell geprägtem Glaubenswissen, oder geht es vor allem um die Erziehung zu allgemeinen demokratischen Werten und Verhaltensweisen – und wie geht das zusammen? Die Rolle der Religion in der Gesellschaft steht vor einem neuen Aushandlungsprozess. Ist die Schule da ein Lernort für das generelle gesellschaftliche Miteinander? Wie strahlt das schulische Miteinander auf den öffentlichen Raum und den gesellschaftlichen Umgang aus? Sollten Kopftücher an Schulen verboten werden, und was ist mit Kreuzen im Klassenzimmer und an der Kette der Lehrkräfte? Und wie wirkt sich die Antwort dann auf das große Ganze aus?

Dieser Abend ist eine Kooperation folgender Institutionen:

 

Gastreferenten: Sineb El-Masrar, Publizistin, Autorin von "Muslim Girls" und "Muslim Men", und Pater Tobias Zimmermann SJ, Rektor des Canisius-Kollegs Berlin; Moderation: Dr. h.c. Wolfgang Thierse

Ort: Katholische Akademie in Berlin

Referent

Dr. Maria-Luise Schneider

stellvertretende Direktorin, Schwerpunkt Politik und Gesellschaft
Tel. (030) 28 30 95-154

E-Mail schreiben

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147