Dienstag, 15.01.2019, 17.00-19.00 Uhr

LEBENSLINIEN

Selbstbewusstsein und Zufall

Erzählcafé

Ich freue mich sehr, Ihnen als Gast für unser Erzählcafé im Januar 2019 Christoph Siegmann anzukündigen. Selbstbewusstsein und Zufall nennt er wesentliche Einflussfaktoren seiner Entwicklung.

Von der Eifel, wo er 1965 geboren wurde, ging sein Weg, um nur die wichtigsten Stationen zu nennen, vom Politik- und Germanistikstudium in Hamburg, über die Mitarbeit beim freien Radio St. Pauli, eine Weltreise mit seiner Frau, eine Tätigkeit als Referent beim deutschen Beamtenbund bis zu sieben erfolglosen Jahren, in denen er das Zutrauen zu sich selbst verlor. Dann entwickelte er mit einem Freund und Kollegen die Idee für die Gründung einer Firma, die sie nach zehn erfolgreichen Jahren im Herbst 2018 gemeinsam ertragreich verkaufen konnten. Christoph Siegmann wird uns von Stationen seines Lebens erzählen, in denen sich sein Selbstbewusstsein entwickelte, er es verlor und dank der Zufälle des Lebens zu seinem Selbstvertrauen zurück fand.

Gastreferenten: Christoph Siegmann

Ort: Katholische Akademie in Berlin

Referent

Peter Gößwein

Gespräch nach der Vorstellung; Erzählcafé

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147