Montag, 18.03.2019, 18.00 Uhr

Kirchenbauten im schlesischen Raum -

Beispiele aus vergangenen Jahrhunderten

Berliner Kirchenbauforum

Das Gebiet des (Erz-) Bistums Breslau im schlesischen Raum wurde in den vergangenen Jahrhunderten als ein Land geprägt mit einem reichen Kirchenbau.

Insbesondere in den Pfarrgemeinden des oberschlesischen Diözesangebiets blühte seit dem Mittelalter der Bau an Schrotholzkirchen hervor, aber auch im Kathedralbau der Moderne zeigte sich die schlesische Kirchbaukunst. Der Vortrag wird einige dieser Beispiele der Vergangenheit präsentieren.

Das Berliner Kirchenbauforum (BKF) bietet Wissenschaftlern und Interessierten eine regelmäßige Plattform für Themen im Bereich der Sakralarchitektur mit dem Schwerpunkt auf Nordostdeutschland. Programmverantwortlich ist Konstantin Manthey. T: 030-283095-0, manthey@katholische-akademie-berlin.de
Um eine Anmeldung wird gebeten.

Gastreferenten: Dr. theol. Maik Schmerbauch

Ort: Katholische Akademie in Berlin

iCalendar

iCal Um diese Veranstaltung in Ihren iCalender herunterzuladen, klicken Sie auf folgenden Link:

Download

Referent

Konstantin Manthey

Verwaltungsleiter / Referent
Tel. (030) 28 30 95-133

E-Mail schreiben

Nächste Veranstaltungen

25 Feb.

18.00 Uhr

Berlin, Preußen und die Katholiken im 18. Jahrhundert

Vortragsreihe ZUR GESCHICHTE VON ST. HEDWIG

25 Mar.

18.00 Uhr

Eine katholische Kirche für Berlin, der Bau der St.-Hedwig-Kirche

Vortragsreihe ZUR GESCHICHTE VON ST. HEDWIG

29 Apr.

18.00 Uhr

Kulturkampf und Kirchennot: Diasporaerfahrungen im Berliner Katholizismus im 19. Jahrhundert

Vortragsreihe ZUR GESCHICHTE VON ST. HEDWIG

Veranstaltungen im Rückblick
Alle Veranstaltungen

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147